08:02 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    0 1813
    Abonnieren

    Bei WhatsApp ist eine neue Funktion in Arbeit, die ihren Nutzern erlauben soll, Nachrichten zu erstellen, die nach einiger Zeit automatisch gelöscht werden. Darüber berichtet das Portal WABetaInfo am Montag.

    Die neue Funktion „Expiring Media“ ist laut dem Portal zunächst für Android-Nutzer vorgesehen. Sie sieht demzufolge einen Selbstzerstörungsmodus für Bilder, Videos und GIFs vor. Die Medien werden gelöscht, sobald der Empfänger diese gesehen und den Chat verlassen hat. 

    Ein solches Feature könnte nützlich sein, wenn WhatsApp-User private Informationen mitteilen wollen. 

    „Expiring Media“ ist laut dem Portal noch nicht verfügbar. Dies sei eine der größten Funktionen, die in der Zukunft bei WhatsApp verfügbar sein werden. Derzeit laufen Arbeiten, um das Feature zu verbessern, heißt es. 

    ao/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „New York Post”-Enthüllungen – Stoppt „Ukraine-Gate“ Joe Biden auf der Zielgeraden?
    Putin spricht erstmals über Nawalny
    Putin über Länder mit „importierter Demokratie“: Ihre Anführer nichts weiter als Vasallen
    Tags:
    Nachrichten, Funktion, WhatsApp