06:51 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    0 236
    Abonnieren

    Mit der Idee, Nokias Feature-Phones neu aufzulegen, hat das finnische Unternehmen HMD Global* seit 2016 bereits mehrfach Hits gelandet. Nun beabsichtigt das Unternehmen laut dem Portal Nokiapoweruser zwei weitere Klassiker – das Nokia 6300 und das Nokia 8000 – erneut zu vermarkten.

    Bei den beiden Geräten handelt es sich um die bekannten Premium-Produktreihen von Nokia aus den 00er-Jahren. Das neue 6300 soll auf Basis des Nokia 6300 Classic erscheinen, das 2007 den Markt eroberte und mit 2-Zoll-Farb-Display und 2-Megapixel-Kamera mit achtfach-Zoom sowie einem Steckplatz für microSD-Karten punktete.

    Das Nokia 8000 soll dagegen wohl an die schon in den 1990-er begründete 8xxx-Serie von Nokia anknüpfen. Unter anderem waren die Geräte dieser Serie teilweise mit Edelstahlgehäusen und Soft-Slide-Covern zu haben und gelten noch heute als legendär.

    Eindeutig sei, dass beide Geräte in ihrer neuen Version in begrenztem Umfang über „smarte“ Features verfügen würden. So zum Beispiel sollen sie mit 4G-LTE-Support  ausgestattet werden und somit für moderne Mobilfunknetze gerüstet sein.  Höchstwahrscheinlich werden beide Telefone wieder mit dem durchaus fähigen Betriebssystem KaiOS ausgeliefert, das sogar die Installation von WhatsApp ermöglicht.

    Wann, zu welchem Preis und mit welcher Ausstattung die „neuen“ Nokias nach alter Rezeptur erscheinen sollen, ist derzeit noch nicht ganz klar. Laut Bericht soll eine Ankündigung in den kommenden Wochen erfolgen.

    *Ein mit Nokia verbundenes finnisches Unternehmen, das seit Dezember 2016 Smartphones und Feature-Phones der Marke „Nokia“ entwickelt und vermarktet

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wie Verbrecher behandelt? Quarantäne-Schreiben wegen harter Wortwahl in Kritik – Sputnik hakt nach
    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Auf Sexparty erwischt: Polizei löst Orgie in Brüssel auf – EU-Abgeordneter tritt zurück
    Tags:
    Neuauflage, Mobiltelefon, Nokia