20:29 24 November 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    718107
    Abonnieren

    Die Vereinigten Staaten haben die amerikanische Raketenabwehrrakete SM-3 Block IIA getestet, die zum ersten Mal eine Interkontinentalrakete abgeschossen hat. Die entsprechende Aufnahme wurde im Internet gepostet.

    Der Test soll um 06:50 Uhr (CET) stattgefunden habe. Die Zielrakete sei von den Marshallinseln von einem Schiff gestartet worden, das mit dem AEGIS-Raketenabwehrsystem ausgestattet gewesen sei.

    Russland trete gegen US-Maßnahmen zur Entwicklung des Raketenabwehrsystems auf, insbesondere gegen die Entwicklung des SM-3-Blocks IIA. Laut dem stellvertretenden Außenminister Sergej Rjabkow markieren solche Raketentests den Beginn der Ausarbeitung eines Systems für eine direkte Opposition gegen Moskau und für die Schaffung eines Potenzials, das russische nukleare Abschreckungsmittel abwerte.

    aa/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Peter Altmaier und „Rühr-Mich-Nicht-An“ im Bundestag: Was deutsche Politiker belästigt
    Tags:
    Raketenabwehr, Russland, Tests, Rakete, USA