• F-35 des US-Konzerns Lockheed Martin (Archiv)
    Letztes Update: 11:23 20.04.2019
    11:23 20.04.2019

    Bei Ausschluss aus F-35-Programm: Türkei hat offenbar „russischen“ Plan B

    Im Fall eines langfristigen Ausschlusses der Türkei aus dem F-35-Programm der USA halten einige türkische Beamte russische Flugzeuglieferungen als die beste Ersatzoption für das Land. Darüber schreibt das Portal Defense News unter Berufung auf anonyme Quellen in der türkischen Verteidigungsbranche.

  • E-Flieger
    Letztes Update: 11:00 20.04.2019
    11:00 20.04.2019

    Neue Dimension des Fliegens: Schweizer Senkrechtstarter mit E-Antrieb

    von Valentin Raskatov

    Das Schweizer Unternehmen Dufour Aerospace will mitmischen beim E-Flieger-Markt. Durch schwenkbare Flügel vereint ihr elektrisch betriebenes Fluggerät die Fähigkeit zum Senkrechtstart von Helikoptern mit den energieeffizienteren Flügeln von Kleinflugzeugen. Es könnte im Patiententransport künftig den Helikopter ersetzen.

  • Das russische Atom-U-Boot Kuzbas (Archivbild)
    Letztes Update: 16:12 19.04.2019
    16:12 19.04.2019

    „Laika“: Russisches Atom-U-Boot der 5. Generation kommt in acht Jahren

    Ein atomares Kampf-U-Boot der 5. Generation soll in Russland bis 2027 entstehen. Ein Schiffskonstrukteur aus Sankt Petersburg hat dem Verteidigungsministerium Ende letzten Jahres das Konzept des neuen U-Boots vorgelegt. Das Ministerium hat den Entwurf angenommen. „Laika“ soll die neue U-Boot-Klasse heißen, schreibt das Portal „Swobodnaja pressa“.

  • Präsentation des neuen britischen Kampfjets des Typs Tempest (Archivbild)
    Letztes Update: 13:16 19.04.2019
    13:16 19.04.2019

    Noch so ein „Su-Killer“? Britisches „Tempest“-Programm startet neu

    Große Rüstungsfirmen sind bereit, in das britische Kampfjet-Programm „Tempest“ zu investieren, berichtet das Fachblatt „Aviation Week“. Dies ist insofern überraschend, als das Projekt eigentlich schon als aufgegeben galt: Die RAF hat ja beschlossen, den F-35 aus den USA zu beschaffen. Das Portal „Army News“ geht der Sache auf den Grund.

  • Französischer Premierministre Philippe inspiziert Militärs in Tapa, Estland (Archivbild)
    Letztes Update: 09:28 19.04.2019
    09:28 19.04.2019

    Frankreich wird Militärs und Technik Richtung russische Grenze schicken

    Im Rahmen der Mission FRA-EFP LYNX soll Frankreich in der kommenden Woche mehrere Hundert Soldaten und Dutzende Panzer in Estland nahe der russischen Grenze stationieren. Eine entsprechende Erklärung wurde auf der Webseite der französischen Botschaft in Tallinn veröffentlicht. 

  • Samsung Galaxy Fold
    Letztes Update: 13:21 18.04.2019
    13:21 18.04.2019

    Gefaltet oder gefoltert? Klapp-Handys von Samsung gehen schon nach zwei Tagen kaputt

    Kaum hat sich Samsung von den Pannen mit explodierenden Handys erholt, wird seinem Ruf ein weiterer Schlag versetzt – angeblich gehen die neuen Falt-Phones Galaxy Fold nach kaum zwei Tagen Nutzung kaputt. So soll es sich zumindest bei einigen Menschen zugetragen haben, die die Handys vor Verkaufsbeginn zum Testen erhalten hatten, schreibt das Magazin „Time“.

  • US-Kriegsschiff Zumwalt (Archivbild)
    Letztes Update: 11:14 18.04.2019
    11:14 18.04.2019

    US-Marine will „Roboter“-Flotte gegen Russland und China – NI

    Die US Navy will zwischen 2020 und 2024 ihre Flotte mit Roboterschiffen erweitern, um mit den Marinestreitkräften Russlands und Chinas konkurrieren zu können. Darüber berichtet das US-Magazin „National Interest“ unter Berufung auf Schiffsbauexperten.

  • Teleskope des Sajan-Sonnenobservatoriums
    Letztes Update: 22:04 17.04.2019
    22:04 17.04.2019

    Sibirische Sternwarte entdeckt im Erdorbit ungewöhnlichen Satelliten

    Forscher des Sajan-Sonnenobservatoriums in Burjatien (Ostsibirien) haben nach eigenen Angaben einen neuartigen Satelliten entdeckt, der um die Erde kreist und dabei Manöver ausführt. Die Forscher sprechen von einer neuen Klasse.

  • Weltraummüll (Symbolbild)
    Letztes Update: 20:59 17.04.2019
    20:59 17.04.2019

    Russland: Laser soll Weltraumschrott beseitigen

    Russische Forscher schlagen vor, an Bord der Internationalen Raumstation ISS einen Laser zur Bekämpfung von Weltraumschrott anzubringen. Das geht aus den veröffentlichten Thesen zum aktuellen Bericht des Institutes für angewandte Physik (Nischni Nowgorod) hervor, der für die in Moskau laufende Konferenz zum Thema Weltraummüll verfasst wurde.

  • Neuartige russische U-Wasser-Drohne Poseidon
    Letztes Update: 20:53 17.04.2019
    20:53 17.04.2019

    Russland tüftelt an Langstrecken-Unterwasserdrohne für Nordflotte

    Das in Nischni Nowgorod ansässige Konstruktionsbüro Lasurit entwickelt eine Langstrecken-Unterwasserdrohne. Das sagte Igor Denissow, Leiter des Departements Physikalisch-technische Tests beim Fonds aussichtsreicher Forschungen, dem Portal expert.ru.

  • Präsentation vom schwedischen Kampfflugzeug JAS 39 „Gripen E“ (Archivbild)
    Letztes Update: 17:23 17.04.2019
    17:23 17.04.2019

    Lautes Krähen, nichts dahinter: Experte über Schwedens „Killer“ russischer Su-30-Jets

    Das schwedische Kampfflugzeug JAS 39 „Gripen E“ sollte ein „Su-Killer“ werden. Doch der Kampfjet werde nicht mal von der schwedischen Luftwaffe abgenommen, berichtet die Zeitung „Svenska Dagbladet“.

  • Ladegerät (Symbolbild)
    Letztes Update: 17:23 17.04.2019
    17:23 17.04.2019

    Nur 17 Minuten Ladezeit für Ihr Smartphone: Xiaomi arbeitet an Super Charge Turbo

    Das chinesische Unternehmen Xiaomi hat bekanntgegeben, dass es hart an der Massenproduktion einer 100-Watt-Ladetechnik arbeite.

  • Tomahawk-Raketen auf einem Kriegsschiff
    Letztes Update: 15:38 17.04.2019
    15:38 17.04.2019

    Ersatz für Tomahawk und Harpoon: USA wollen eine neue Universal-Rakete

    Die USA beabsichtigen laut dem französischen Fachmagazin „Air & Cosmos“, bis zum Jahr 2030 eine neue Universal-Rakete zu entwickeln, die den Marschflugkörper „Tomahawk“ und auch den Seezielflugkörper „Harpoon“ ersetzen soll.

  • Superschwere Trägerrakete Angara-A5 (Archiv)
    Letztes Update: 20:27 16.04.2019
    20:27 16.04.2019

    Putin nennt Starttermin für Angara-A5M-Rakete

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag in einer Sitzung des Sicherheitsrates Russlands bekannt gegeben, dass der Erststart einer schweren Trägerrakete der Angara-A5M-Klasse im Jahr 2025 stattfinden soll.

  • Flugabwehrsystem S-350
    Letztes Update: 17:18 16.04.2019
    17:18 16.04.2019

    Mit schnellem Scharfschuss: S-350-Systeme schützen Wertziele in Russland

    von Nikolai Protopopow

    Eine mächtige Ladung Raketen, ein Hochleistungsradar und eine nahezu 100-prozentige Schussschärfe – das sind die Eckpunkte der russischen Flugabwehrsysteme S-350. Das Waffensystem soll besonders wichtige Objekte – Industrieanlagen oder militärische Infrastruktur – schützen.

  • Gripen-E-Fighter vom schwedischen Flugzeugbauer Saab AB
    Letztes Update: 19:09 15.04.2019
    19:09 15.04.2019

    Schwedische Medien: Geldmangel bremst Produktion von „Su-Killern“

    14 Flugzeuge des Typs Gripen E (JAS 39E) vom schwedischen Hersteller Saab AB sind nicht in den Dienst der schwedischen Luftstreitkräfte gestellt worden. Darüber schreibt die Zeitung „Svenska Dagbladet“.

  • Huawei (Logo)
    Letztes Update: 16:41 15.04.2019
    16:41 15.04.2019

    Ist Huawei gefährlich? Belgische Experten präsentieren Ermittlungsergebnisse

    Das belgische Zentrum für Cybersicherheit hat bei der im Dezember 2018 durchgeführten Ermittlung keine Beweise für die im Westen erhobenen Spionage-Vorwürfe gegen den chinesischen IT-Konzern Huawei gefunden, sagte die Sprecherin des Zentrums, Catherine Eggers, gegenüber Journalisten.

  • US-Kampfjet des Typs F-35 (Archivbild)
    Letztes Update: 15:12 15.04.2019
    15:12 15.04.2019

    F-35 gegen X: Die besten Jets kämpfen um Auftrag aus der Türkei

    Präsident Trump geht ein hohes Risiko ein, wenn er Ankara droht, keine F-35-Jets an die türkische Luftwaffe zu liefern. Denn Fachleute in der Türkei spielen schon andere Optionen durch – ein Signal an Washington, schreibt das Portal „Swobodnaja pressa“.

  • Russlands Flugabwehrsystem S-400 „Triumph” (Archiv)
    Letztes Update: 14:29 15.04.2019
    14:29 15.04.2019

    Erwerb russischer S-400 ist „souveränes Recht der Türkei, aber...” – Nato-Vertreterin

    Der Erwerb russischer Flugabwehrkomplexe S-400 durch die Türkei ist laut Madeleine Moon, Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung der Nato und Mitglied des britischen Parlaments, ein souveränes Recht Ankaras.

  • Russischer Kampfjet Su-57 (Archivbild)
    Letztes Update: 16:58 14.04.2019
    16:58 14.04.2019

    USA beunruhigt: Russischer Su-57-Jäger kann auch Atombomben tragen

    Das US-Militär macht sich Sorgen wegen des neuartigen russischen Mehrzweck-Jägers Su-57, der unter anderem als Atombomber eingesetzt werden kann.