21:56 15 Oktober 2018
SNA Radio

    Themen

    Gesellschaft

    50 Jahre „68er-Bewegung“ – Rückblicke und Interviews

    Ein halbes Jahrhundert liegt die 68er-Bewegung nun schon zurück und sie hat Deutschland bis heute verändert. Angefangen mit Protesten in West-Berlin gegen das so genannte Establishment, über die Gewalttaten der RAF, der Gründung der Grünen, bis hin zur Stärkung der Rechte von Frauen oder Homosexuellen. Aber es gibt auch Kritiker der damals entstandenen Revolution: Vor allem im bürgerlich konservativen Lager gab es massiven Widerstand, der sich teilweise bis heute hält. Sputnik hat zum 50. Jahrestag mit prominenten Zeitzeugen gesprochen und die verschiedenen Auswirkungen der 68er auf Politik und Gesellschaft beleuchtet.