07:59 20 November 2019
SNA Radio
    Themen
    Panorama

    Terror an Britischem Parlament und Westminster Bridge

    Ein Jahr nach den schweren Terroranschlägen in Brüssel hat es am 22. März vor dem Parlament Großbritanniens in London eine Schießerei mit mindestens einem Toten gegeben. Zuvor sind auf der nahen Westminister-Brücke mehrere Menschen von einem rasenden Auto erfasst worden sein. Zwei Menschen sterben. Es gibt mindestens zwölf Verletze. Beide Vorfälle wurden noch am Abend als Terroranschläge eingestuft.