08:14 09 Juli 2020
SNA Radio

    архив

    • Masern-Vakzinierung (Archivbild)
      Letztes Update: 15:14 14.11.2019
      15:14 14.11.2019

      Bundestag beschließt Impfpflicht – Skepsis und Zuspruch im Parlament

      Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben am Donnerstag eine Impfpflicht gegen Masern beschlossen. Sie stimmten damit mehrheitlich für den Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Lediglich die AfD äußerte vehemente Ablehnung gegenüber dem neuen Masernschutzgesetz. Skepsis gab es aber auch an anderer Stelle…

    • Berliner Polizei (Archivbild)
      Letztes Update: 15:13 14.11.2019
      15:13 14.11.2019

      Angriff auf türkischstämmigen Bundeswehrsoldaten in Neukölln: Alles nur vorgetäuscht?

      Der Angriff auf einen türkischstämmigen Bundeswehrsoldaten im September in Berlin-Neukölln wird von der Generalstaatsanwaltschaft Berlin angezweifelt. Das Verfahren ist laut dem Sprecher Martin Steltner eingestellt worden. Stattdessen werde nun gegen den 25-jährigen Obergefreiten ermittelt.

    • Letztes Update: 15:13 14.11.2019
      15:13 14.11.2019

      EU-Parlament fordert Stopp von geplantem Sexualkunde-Verbot in Polen

      Das EU-Parlament hat einen Stopp der polnischen Gesetzesinitiative zur Kriminalisierung von Sexualerziehung in Schulen gefordert. Die Abgeordneten stimmten laut der dpa am Donnerstag in Brüssel mit großer Mehrheit für eine Entschließung, die das polnische Parlament dazu aufruft, von der Verabschiedung des Gesetzes abzusehen.

    • Tagesschau-Webseite (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:12 14.11.2019
      15:12 14.11.2019

      Streik beim NDR: „Tagesschau“ am Morgen ohne Hintergrundbilder

      Aufgrund eines Warnstreiks beim Norddeutschen Rundfunk (NDR) ist am Donnerstagmorgen eine leicht abgespeckte Version der „Tagesschau“ gesendet worden. So hat es drei Ausgaben der Nachrichtensendung ohne passende Hintergrundbilder gegeben. Bei der Sendung um neun Uhr sind wieder Hintergrundbilder zu sehen gewesen.

    • Teekanne aus Dorset
      Letztes Update: 15:11 14.11.2019
      15:11 14.11.2019

      Meisterstück aus Kaiserreich – Mann bekommt unerwartet eine Million Euro für Teekanne

      Ein Mann in England hat eine alte Teekanne mit einem angebrochenen Deckel geerbt. Zum Glück hat er Omas Krempel nicht gleich auf den Müll geworfen, sondern behutsam in ein Regal gestellt. Ein Gutachten ergab – dass das zierliche Kännchen von kaiserlicher Abstammung und ein Vermögen wert ist. Das berichtet The Telegraph.

    • Martin Sonneborn (i.d.Mitte) im Europäischen Parlament (Archivbild)
      Letztes Update: 14:43 14.11.2019
      14:43 14.11.2019

      Schäuble besucht EU-Parlament: Maulkorb für Martin Sonneborn?

      Besucht ein deutscher Gast das EU-Parlament, redet eigentlich ein deutscher Parlamentarier. Für den deutschen Bundestagspräsidenten, Wolfgang Schäuble, hat man diese Tradition aufgehoben - Ein kroatischer Abgeordneter hat übernommen. Schäuble hat anscheinend die Rede des deutschen Mitglieds im EU-Parlament gefürchtet: Martin Sonneborn. Zu Recht?

    • F-22 der US-Luftstreitkräfte (Archivbild)
      Letztes Update: 14:25 14.11.2019
      14:25 14.11.2019

      Abschuss im Probekampf: Wie ein Franzose einen F-22-Kampfjet „killte“

      Die F-22 soll ja das stärkste Jagdflugzeug in der Geschichte sein, soll höher fliegen und schneller als die Rivalen, für das Radar unsichtbar – das Kronjuwel der USAF. 180 Exemplare je Viertelmilliarde Dollar wurden gekauft: eine Übermacht ohnegleichen. Unschön nur, dass die F-22 Trainingskämpfe gegen ältere Jets verliert.

    • Chinesisches Landegerät beim Test in der Provinz Hebei, China
      Letztes Update: 14:20 14.11.2019
      14:20 14.11.2019

      Chinesisches Landegerät für Mars-Mission 2020 erfolgreich getestet

      Die Nationale Raumfahrtbehörde Chinas (CNSA) hat am Donnerstag erfolgreich den ersten Test des Landegeräts für die Mars-Mission, die voraussichtlich im Jahr 2020 stattfinden wird, abgeschlossen. Sputnik berichtete vor Ort.

    • Die Interimspräsidentin von Bolivien Jeanine Añez
      Letztes Update: 13:56 14.11.2019
      13:56 14.11.2019

      Russland erkennt Jeanine Añez als Interimspräsidentin von Bolivien an

      Russland erkennt Jeanine Añez als Interimspräsidentin von Bolivien an. Das Außenministerium in Moskau hat jedoch seine Besorgnis über die fehlende Parlamentsmehrheit bei der Abstimmung über die Kandidatur der zweiten Vizepräsidentin des Senats geäußert.

    • Proteste im Irak
      Letztes Update: 13:56 14.11.2019
      13:56 14.11.2019

      Proteste im Irak: Rund 50 Menschen durch Tränengas in Bagdad verletzt

      Mindestens 47 Demonstranten sind  am Donnerstagmorgen in der irakischen Hauptstadt Bagdad durch Tränengas verletzt worden. Dies berichtet der lokale Fernsehsender Al-Sumaria unter Berufung auf eine Sicherheitsquelle.

    • Ein österreichischer Soldat mit einem Hund (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:52 14.11.2019
      13:52 14.11.2019

      Schock in Österreich: Soldat von zwei Militärhunden attackiert und getötet

      Ein Soldat ist in der Nacht auf Donnerstag in der Flugfeld-Kaserne von Hunden attackiert worden, wie das Bundesheer bei Facebook mitteilte. Der 31 Jahre alte Unteroffizier ist tot.

    • Textilfabrik in Samarkand, Usabekistan (Archivbild)
      Letztes Update: 13:46 14.11.2019
      13:46 14.11.2019

      Zentralasiens aktuelles Wachstum übertrifft etablierte Wirtschaftsmächte – Studie

      Zentralasien mausert sich zu einer wirtschaftlich stabilen Region. Dies geht aus einer aktuellen Studie der deutsch-russischen Rating-Agentur „RAEX“ hervor, die der Sputnik-Redaktion vorliegt. Öl-Exporteure wie Kasachstan und Usbekistan stützen das starke Wachstum der Region. Die Studie warnt aber: „Nicht alle Menschen profitieren dort davon.“

    • Baschar al-Assad (Archivbild)
      Letztes Update: 13:33 14.11.2019
      13:33 14.11.2019

      Zielt auf fremdes Erdöl ab: Assad vergleicht US-Vorgehen mit Nazi-Regime

      Syriens Staatschef Baschar al-Assad hat die USA in einem Interview mit dem Nazi-Regime verglichen, das auf fremdes Öl abzielt. Ihm zufolge liegt das in der Natur des amerikanischen politischen Systems.

    • Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg beim Russland-Nato-Rat (Archiv)
      Letztes Update: 13:09 14.11.2019
      13:09 14.11.2019

      Stoltenberg: Nato will konstruktivere Beziehungen zu Russland

      Die Nato hat sich für konstruktive Beziehungen mit Russland ausgesprochen, will aber auf ihre Position der militärischen Stärke und Eindämmung gegenüber Moskau nicht verzichten.

    • Ausschreitungen in der Boliviens Hauptstadt La Paz am 11. November 2019
      Letztes Update: 13:00 14.11.2019
      13:00 14.11.2019

      Bolivien-Putsch wegen Lithium?

      Stecken hinter dem Putsch in Bolivien nur politische oder auch wirtschaftliche Gründe? In dem lateinamerikanischen Land gibt es die größten Lithiumvorkommen der Welt. Lithium braucht man für Smartphone-Akkus und E-Autos. Die Aktie von Tesla ist nach dem Putsch nach oben geschossen. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt.

    •  SpaceX Crew Dragon
      Letztes Update: 12:54 14.11.2019
      12:54 14.11.2019

      Feuer-Test des Rettungssystems von Crew Dragon abgeschlossen – SpaceX

      Das amerikanische Unternehmen SpaceX hat einen statischen Feuer-Test des Kapsel-Rettungssystems des neuesten bemannten Raumschiffes Crew Dragon erfolgreich durchgeführt. Die Firma schrieb darüber auf Twitter.

    • SWIFT (Symbolbild)
      Letztes Update: 12:39 14.11.2019
      12:39 14.11.2019

      Russland, China und Indien arbeiten an Alternative zu SWIFT-Zahlungssystem

      Moskau, Peking und Neu-Delhi untersuchen eine Alternative zum Zahlungsmechanismus SWIFT, um den Handel mit Ländern zu erleichtern, gegen die die USA Sanktionen verhängt haben. Dies berichtet die indische Zeitung „The Economic Times“ unter Verweis auf ihre Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

    • Flagge der Terrorgruppierung Islamischer Staat  und türkische Flagge
      Letztes Update: 12:22 14.11.2019
      12:22 14.11.2019

      Ankara will mutmaßlichen IS-Anhänger in die USA abschieben

      Die Türkei will einen angeblichen Anhänger der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS)* in die USA abschieben. Dies meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag.

    • Migranten in Griechenland
      Letztes Update: 12:18 14.11.2019
      12:18 14.11.2019

      Lager überfüllt: Athen bringt Hunderte Flüchtlinge aufs Festland

      Um die völlig überfüllten Registrierlager der griechischen Inseln im Osten der Ägäis zu entlasten, hat die Regierung in Athen am Donnerstag 385 Migranten zum Festland bringen lassen.

    • Der österreichische Außenminister Alexander Schallenberg (L) während Ukraine-Besuchs
      Letztes Update: 12:11 14.11.2019
      12:11 14.11.2019

      Humanitäre Hilfe für die Ukraine: Österreich stellt eine Million Euro bereit

      Österreich hat der Ukraine bereits eine Million Euro der vorgesehenen 37 Millionen als humanitäre Unterstützung bereitgestellt. Diese erklärte der österreichische Außenminister Alexander Schallenberg bei einem Briefing in Kiew.

    • Live-Radio
      Letztes Update: 12:02 14.11.2019
      12:02 14.11.2019

      SNA-Radio: Kindesentzug wegen enger Mutter-Kind-Bindung, umstrittene Hinrichtung in den USA

      Hören Sie hier die Radiosendung von Sputnik Deutschland live mit.