08:19 20 Januar 2018
SNA Radio

    Themen

    Politik

    Massierter Drohnen-Angriff auf russische Militärbasen in Syrien

    Mindestens 13 Sprengstoff-Drohnen haben in der Nacht zum 6. Januar den russischen Marinestützpunkt Tartus und die Luftwaffenbasis Hmeimim in Syrien angegriffen. Die russische Armee konnte die Angriffe abwehren. Nach ihren Angaben waren die Drohnen fast 100 Kilometer von ihren Zielen entfernt gestartet und per GPS gesteuert worden.