• Letztes Update: 20:50 24.04.2014
    20:50 24.04.2014

    Israel sagt nach Einigung von Hamas und Fatah Nahost-Verhandlungen ab

    Die israelischen Behörden haben die Friedensverhandlungen mit den Palästinensern abgesagt, nachdem die rivalisierenden palästinensischen Bewegungen Fatah und Hamas am Mittwoch ihren Plan zur Überwindung des innerpalästinensischen Konfliktes bekannt gegeben hatten, wie Reuters am Donnerstag unter Berufung auf israelische Medien meldet.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 15:02 24.04.2014
    15:02 24.04.2014

    Nahost-Friedensgespräche: Abbas droht mit Auflösung der PNA

    Palästinenserchef Mahmud Abbas könnte bei einem Scheitern der Verhandlungen mit Israel die palästinensische Autonomiebehörde (PNA) auflösen, schreibt die Zeitung "Nesawissimaja Gaseta" am Donnerstag.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 13:54 23.04.2014
    13:54 23.04.2014

    Palästinensische Fatah und Hamas einigen sich auf Bildung von Einheitsregierung

    Die konkurrierenden palästinensischen Bewegungen Fatah und Hamas haben sich geeinigt, innerhalb von fünf Wochen eine gemeinsame Regierung zu bilden, und andere Schritte abgestimmt, die dem Konflikt ein Ende setzen und die Ganzheit des politischen Systems wiederherstellen sollen, wie eine den Verhandlungen nahe stehende Quelle RIA Novosti am Mittwoch mitteilte.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 15:49 06.04.2014
    15:49 06.04.2014

    Netanjahu: Israel bereit zu Friedensgesprächen mit Palästinensern, aber nicht um jeden Preis

    Israel ist an Verhandlungen mit den Palästinensern interessiert, aber nicht bereit, jeden Preis für die Fortsetzung der Gespräche zu zahlen, wie der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu am Sonntag in Tel Aviv in einer Regierungssitzung sagte.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 11:05 06.04.2014
    11:05 06.04.2014

    Israel greift „Militärobjekte“ in Gaza an – „Antwort auf Raketenschlag“

    Israelische Fliegerkräfte haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Objekte im Gazastreifen angegriffen. Damit wurde laut AFP der Abschuss einer Rakete gegen das israelische Territorium von der palästinensischen Enklave aus erwidert.

    Nahostkonflikt
  • Israelischer Kampfjet
    Letztes Update: 10:54 04.04.2014
    10:54 04.04.2014

    Israel attackiert „Terroristenobjekte“ in Gaza –„Antwort auf Raketenschläge“

    Israelische Fliegerkräfte haben in der Nacht zum Freitag fünf Ziele im Gazastreifen angegriffen. Wie der Pressedienst der israelischen Armee mitteilte, handelt es sich dabei um eine Antwort auf den neuesten Beschuss vom Gaza-Territorium aus.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 19:05 03.04.2014
    19:05 03.04.2014

    Kerry: Palästinensisch-israelische Verhandlungen in kritischem Stadium

    US-Außenminister John Kerry hat am Donnerstag in Algier zu einer möglichst aktiven Arbeit zur Herbeiführung eines Kompromisses bei den palästinensisch-israelischen Verhandlungen aufgefordert, die sich in einem kritischen Stadium befänden, wie AFP meldet.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 17:16 31.03.2014
    17:16 31.03.2014

    US-Außenminister Kerry reist überraschend zu Nahost-Gesprächen nach Israel

    US-Außenminister John Kerry reist am Montag unangekündigt in den Nahen Osten, um den Friedensgesprächen zwischen Israel und den Palästinensern einen neuen Schub zu verleihen.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 13:38 26.03.2014
    13:38 26.03.2014

    Israelische Marine beschießt Boote an Grenze zu Gaza – vier Palästinenser verletzt

    Israelische Mariner haben das Feuer gegen vermutliche Schmuggler eröffnet, die sich mit zwei Booten aus dem benachbarten Ägypten in den Gaza-Streifen begeben haben. Vier Palästinenser haben Verletzungen erlitten, wie der Funksender „Stimme Palästinas“ berichtet.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 08:57 13.03.2014
    08:57 13.03.2014

    Israel erwidert Raketenbeschuss: Rund 30 Ziele in Gaza angegriffen

    Die israelische Luftwaffe hat 29 Ziele im Gazastreifen in Erwiderung des intensivsten palästinensischen Raketenbeschusses seit anderthalb Jahren angegriffen, teilte der offizielle Sprecher des israelischen Premiers, Ofer Gendelman, mit.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 16:04 24.02.2014
    16:04 24.02.2014

    Palästinenserpräsident Abbas enttäuscht über US-Vermittlung bei Nahost-Gesprächen

    Die US-Vermittler haben laut Palästinenserpräsident Mahmud Abbas bislang keine Ideen formuliert, die für eine effektive Fortsetzung der bis Ende April befristeten palästinensisch-israelischen Friedensgespräche nützlich sein könnten.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 13:36 24.02.2014
    13:36 24.02.2014

    Russland und Palästina wollen weiteres Treffen von Nahost-Quartett

    Russland und die Palästinensische Autonomiebehörde (PNA) plädieren für die Einberufung des Nahost-Quartetts (EU, Uno, Russland und USA), das sich um eine Einigung zwischen Israelis und Palästinensern bemüht, wie der palästinensische Chefunterhändler bei den Verhandlungen mit Israel, Saeb Erekat, am Montag, nach einem Gespräch mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow mitteilte.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 13:04 17.02.2014
    13:04 17.02.2014

    Abbas schlägt Jerusalem als gemeinsame Hauptstadt für Israel und Palästinenser vor

    Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat der israelischen Führung vorgeschlagen, das umstrittene Jerusalem zur gemeinsamen Hauptstadt von Israel und Palästina zu erklären – als Grundlage für eine Dauerlösung des Nahostkonfliktes.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 21:53 07.02.2014
    21:53 07.02.2014

    Moskau besorgt über Siedlungspolitik Israels

    Russland ist laut Außenministerium in Moskau über Pläne Israels zum Bau von Wohnhäusern in Ostjerusalem besorgt. Diese Pläne tangierten solche sensible Fragen wie die weitere Siedlungspolitik und den Status von Jerusalem, heißt es in einem am Freitag veröffentlichten Kommentar des Außenamtes.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 13:26 03.02.2014
    13:26 03.02.2014

    Abbas: Palästinenser wollen Nato-Kontingent in künftigem Staat zulassen

    Die Palästinenser sind bereit, der Stationierung eines multinationalen Nato-Kontingents innerhalb der Grenzen ihres künftigen Staates zuzustimmen, so Mahmud Abbas, Chef der Palästinensischen Autonomiebehörde, in einem Interview mit der US-Zeitung „The New York Times“. Die Beibehaltung der israelischen militärischen Präsenz kommt laut dem Palästinenserchef jedoch nicht in Frage.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 12:57 31.01.2014
    12:57 31.01.2014

    Israelische Luftwaffe fliegt Angriff auf Gaza-Streifen: Sieben Palästinenser verletzt

    Mindestens sieben Palästinenser haben am Freitag bei Angriffen der israelischen Luftwaffe auf Objekte der palästinensischen Kämpfer im Gaza-Streifen Verletzungen erlitten, wie der örtliche Rundfunksender Al-Quds berichtet.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 13:51 29.01.2014
    13:51 29.01.2014

    Palästinenserpräsident Abbas fordert Abzug Israels aus Westjordanland in Dreijahresfrist

    Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hält nach eigenen Worten eine Dreijahresfrist zwischen dem Abschluss eines Friedensvertrages mit Israel und der vollständigen Räumung der besetzten arabischen Gebiete für vernünftig.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 14:48 19.01.2014
    14:48 19.01.2014

    Israelische Luftwaffe greift Gaza-Streifen als Antwort auf palästinensischen Beschuss an

    Die israelische Luftwaffe hat am Sonntag zwei Ziele im Gaza-Streifen als Antwort auf einen neuen Raketenbeschuss durch Palästinenser angegriffen, wie der Pressedienst der Verteidigungsarmee Israels mitteilte.

    Nahostkonflikt
  • Letztes Update: 16:20 16.01.2014
    16:20 16.01.2014

    Netanjahu zu Überraschungsbesuch in Jordanien: Verhandlungen mit König Abdullah

    Israels Premier Benjamin Netanjahu ist am Donnerstag zu einem Überraschungsbesuch in Jordanien eingetroffen, meldet AFP.

    Gewalteskalation im Nahen Osten
  • Letztes Update: 10:57 16.01.2014
    10:57 16.01.2014

    Israelischer Vergeltungsschlag für Raketenangriff: Fünf Palästinenser verletzt

    Fünf Palästinenser – vier Kinder und eine Frau – sind am Donnerstag im Gazastreifen bei einem Vergeltungsschlag Israels verletzt worden, meldet die Agentur AFP.

    Nahostkonflikt