• Clemens Ronnefeldt erinnerte auf der Münchner Friedenskonferenz an die UN-Charta
    Letztes Update: 09:58 16.02.2019
    09:58 16.02.2019

    Hoffnungsschimmer in München: Friedenskonferenz erinnert an UN-Charta

    Während Politiker, Unternehmer, Wissenschaftler und Organisationen auf der Münchner Sicherheitskonferenz diskutieren, veranstalten Gruppen und Aktivisten aus der Friedensbewegung die Internationale Münchner Friedenskonferenz. Sie wenden sich gegen das Sicherheitsverständnis der Nato und kritisieren deren verlogene Politik.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Russlands Außenminister Sergej Lawrow bei Münchner Sicherheitskonferenz 2019
    Letztes Update: 06:44 16.02.2019
    06:44 16.02.2019

    Außenminister Lawrow in München: Workaholic fürs Vaterland

    Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird erst am Samstag auf der Münchner Sicherheitskonferenz seinen offiziellen Auftritt und Showdown mit dem amerikanischen Vizepräsidenten Mike Pence haben. Lawrow ist jedoch bereits seit Freitagmorgen in München und hat wie immer einen straffen Zeitplan.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • US-Senator Lindsey Graham bei Münchner Sicherheitskonferenz 2019
    Letztes Update: 21:42 15.02.2019
    21:42 15.02.2019

    Senator Graham in München: „Der Präsident ist manchmal schwierig“

    Auf dem ersten großen Panel der Münchner Sicherheitskonferenz richteten sich alle Augen auf den amerikanischen Senator Graham, einen der engsten Vertrauten von Präsident Trump. Graham versuchte die Eskapaden seines Chefs zu verteidigen und die Nato-Partner zu beschwichtigen. Alles sei gut und die USA würden sich sehr für Europa interessieren.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei Münchner Sicherheitskonferenz 2019
    Letztes Update: 17:40 15.02.2019
    17:40 15.02.2019

    Nato-Generalsekretär macht München Angst

    Mit einer Bemerkung hat Jens Stoltenberg Russland vorgeworfen, die Schwelle zum Nuklearkrieg zu senken. Er hat das mit den angeblichen russischen Verletzungen des INF-Vertrages begründet.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • MSK-Chef Wolfgang Ischinger
    Letztes Update: 17:09 15.02.2019
    17:09 15.02.2019

    Münchner Sicherheitskonferenz sucht Einigkeit und Feinde

    600 Sicherheitsexperten treffen in diesem Jahr in München auf 35 Staats- und Regierungschefs und 80 Außen- und Verteidigungsminister. Das ist zwar Rekord, aber vor zwei Wochen sprach Gastgeber Wolfgang Ischinger noch stolz von 40 Regierungschefs und mehr als 100 Ministern.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen während der Münchner Sicherheitskonferenz
    Letztes Update: 16:56 15.02.2019
    16:56 15.02.2019

    Wie ein „alter Gegner“ dem Westen Angst macht und deshalb mehr aufgerüstet wird

    Alte Vorwürfe gegen Russland und wiederholte Bekenntnisse zur europäischen und westlichen Aufrüstung haben den Start der Münchner Sicherheitskonferenz bestimmt. Konferenzvorsitzender Wolfgang Ischinger hat dabei ebenso wenig Neues geboten wie Ursula von der Leyen, bundesdeutsche Verteidigungsministerin, und ihr Londoner Kollege Gavin Williamson.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • US-Einheiten in Syrien (Archiv)
    Letztes Update: 16:12 15.02.2019
    16:12 15.02.2019

    USA ziehen Ausweitung von Anti-IS-Koalition in Betracht

    Der amtierende US-Verteidigungsminister, Patrick Shanahan, hat am Freitag eine Ausweitung der internationalen Koalition zur Bekämpfung der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ nicht ausgeschlossen. Seine auf der Münchner Sicherheitskonferenz erklungenen Worte gibt die Agentur AP wieder.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Angela Merkel und Ivanka Trump
    Letztes Update: 11:04 15.02.2019
    11:04 15.02.2019

    Ivanka Trump: „Ich habe großen Respekt vor Bundeskanzlerin Merkel“

    Im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz hat die Tochter des US-Präsidenten Ivanka Trump in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung über die Beziehungen der Vereinigten Staaten zu Deutschland gesprochen.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Russische Soldaten bei den Hubschraubern Ka-52 während der Übungen Wostok 2018 (Archiv)
    Letztes Update: 10:13 15.02.2019
    10:13 15.02.2019

    Warum die „russische Gefahr“ eine Lüge ist und wer sie braucht – Friedensforscher

    Die NATO-Staaten wollen bis 2024 möglichst zwei Prozent ihrer Wirtschaftsleistung für das Militär aufwenden, allen voran Deutschland. Das wird auch wieder Thema der Münchner Sicherheitskonferenz sein. Der Friedensforscher Lühr Henken erklärt, was das bedeutet und welches Ziel das hat.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz (Archiv)
    Letztes Update: 13:01 14.02.2019
    13:01 14.02.2019

    Sprecher der Münchner Friedenskonferenz EXKLUSIV: „Wollen Proteststurm auslösen“

    Parallel zur Münchner Sicherheitskonferenz wird auch wieder die Internationale Friedenskonferenz stattfinden. Bereits zum 17. Mal versammeln sich Friedensaktivisten in München zu einem Forum und einer Demonstration. Initiator ist der inzwischen legendäre Claus Schreer. Sputnik hat ihn exklusiv zu den Zielen der Friedenskonferenz befragt.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Berliner Polizei (Archivbild)
    Letztes Update: 17:01 13.02.2019
    17:01 13.02.2019

    Angst vor den USA und keine Lust auf neue Rolle in der Welt – Deutsche Sorgen 1

    Eine aktuelle Umfrage unter der bundesdeutschen Bevölkerung widerspricht deutlich den außen- und rüstungspolitischen Zielen der Bundesregierung. Sie bestätigt andere Umfragen kurz vor der Münchner Sicherheitskonferenz am Wochenende. Ob die Politik sich von der Mehrheitsmeinung der Deutschen beeindrucken lässt, bleibt fraglich.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Polizeihund bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2018 (Archivbild)
    Letztes Update: 19:10 11.02.2019
    19:10 11.02.2019

    Der Westen vor den Scherben seiner Ordnung – Auftakt zu Münchner Sicherheitskonferenz

    Die Münchner Sicherheitskonferenz wird in diesem Jahr prominent wie nie zuvor in ihrer Geschichte besetzt sein. In Berlin hat Konferenz-Chef Wolfgang Ischinger Teilnehmer und Themen vorgestellt. Dabei hat sich gezeigt, was der Westen bei der Sorge um die von ihm dominierte Weltordnung anscheinend schlicht übersieht.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Polizei während der Münchner Sicherheitskonferenz im Hotel Bayerischer Hof (Archiv)
    Letztes Update: 12:38 30.01.2019
    12:38 30.01.2019

    Münchner Sicherheitskonferenz so prominent besetzt wie noch nie

    Die Münchner Sicherheitskonferenz wirft ihre Schatten voraus. Angesichts vieler Krisenherde in der Welt werden dieses Jahr besonders viele Teilnehmer und Prominenz aus aller Welt erwartet. Auch Russland schickt seinen Außenminister und vielleicht sogar den Ministerpräsidenten nach München.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Ein russischer Fußball-Fan in Samara (Archivbild)
    Letztes Update: 14:33 17.01.2019
    14:33 17.01.2019

    Chef der Münchner Sicherheitskonferenz: „Russland ist der Problembär“

    Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC), Wolfgang Ischinger, hat in Berlin die zentralen Themen der diesjährigen Konferenz vorgestellt und sich den Fragen der internationalen Journalisten gestellt. Ischinger erwartet, dass 2019 die wichtigste MSC der letzten zehn Jahre werden könnte. Russland sei willkommen, aber problematisch.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019
  • Der russische Präsident Wladimir Putin (l.) und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping bei der Siegesparade in Moskau (Archivbild)
    Letztes Update: 18:52 16.01.2019
    18:52 16.01.2019

    Moskau und Peking machen Westen nervös – Ausblick auf Münchner Sicherheitskonferenz

    Staats- und Regierungschefs, Minister und Parlamentarier, aber auch Wissenschaftler und selbst Kritiker aus zahlreichen Ländern kommen im Februar wieder nach München zur Sicherheitskonferenz. Was davon zu erwarten ist, zeigt das Januar-/Februar-Heft der Zeitschrift „Internationale Politik“.

    Münchner Sicherheitskonferenz 2019