18:09 26 April 2019
SNA Radio

    Themen

    Politik

    Motorradklub „Nachtwölfe“ auf Siegesfahrt nach Berlin

    Die „Nachtwölfe" wollten den 70. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg mit einer Motorradtour von Moskau nach Berlin begehen. Vom 25. April bis 9. Mai planten die Biker durch Moskau, Minsk, Brest, Breslau, Brünn, Bratislava, Wien, München, Prag, Torgau, Karlshorst, Berlin zu fahren. Die Siegesfahrt wurde durch polnische Grenzsoldaten unterbrochen, die den russischen Bikern auf Anweisung aus Warschau die Einreise nach Polen verweigerten.