15:28 19 August 2018
SNA Radio

    Themen

    Wirtschaft

    Gaspipeline Nord Stream

    Die Gaspipeline Nord Stream mit einer Länge von etwa 1200 Kilometern, die für den Export russischen Gases nach Europa bestimmt ist, wird auf dem Grund der Ostsee vom russischen Wyborg bis zum deutschen Greifswald verlegt. Die Inbetriebnahme des ersten Stranges mit einer Durchlassfähigkeit von 27,5 Milliarden Kubikmeter Gas im Jahr ist für 2011 vorgesehen. Mit dem Bau des zweiten Stranges bis 2012 soll die Durchlassfähigkeit von Nord Stream auf 55 Milliarden Kubikmeter in Jahr gebracht werden.