• Die frühere russische Olympiasiegerin im Eiskunstlauf und heutige Staatsduma-Abgeordnete Swetlana Schurowa
    Letztes Update: 15:47 24.08.2016
    15:47 24.08.2016

    „Manchmal töten Worte“ – Olympiasiegerin Schurowa zu CAS-Urteil

    Die frühere russische Olympiasiegerin im Eiskunstlauf und heutige Staatsduma-Abgeordnete Swetlana Schurowa hat im Sputnik-Interview das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes CAS zu den bevorstehenden Paralympics klar verurteilt.

    Paralympics in Rio
  • Russische Armwrestler
    Letztes Update: 11:36 24.08.2016
    11:36 24.08.2016

    Russland-Aus für Paralympics: „Bild“, „Zeit“ & Co. jubilieren Schadenfreude

    Die deutschen Medien feiern den Komplett-Ausschuss der russischen Athleten von den Paralympics in Rio de Janeiro als „Zeichen des Mutes“ des IPC und eine Ohrfeige für das IOC.

    Paralympics in Rio
  • Paralympics
    Letztes Update: 11:25 24.08.2016
    11:25 24.08.2016

    „Das hilft nicht weiter“ - Deutscher Jurist: „Ausschluss der Paralympics falsch“

    Als „falsch“ hat Thomas Brand, Rechtsanwalt der Moskauer Kanzlei Brand und Partner, die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs CAS bewertet, der die russischen Paralympics von den Spielen in Rio ausgeschlossen hat.

    Paralympics in Rio
  • Staatsflaggen Russlands und Weißrusslands
    Letztes Update: 10:15 24.08.2016
    10:15 24.08.2016

    „Russland-Flaggen sind politischer Protest“: IPC droht Weißrussland-Team mit Strafen

    Wenn das Weißrussland-Team russische Flaggen zur Eröffnung der Paralympics in Rio mitbringt, wird das als politischer Protest beurteilt, wie der Radiosender „Goworit Moskwa“ mit Verweis auf das Internationale Paralympische Komitee (IPC) berichtet. Politische Statements sind bei den Paralympics wie bei Olympia verboten, es drohen Strafmaßnahmen.

    Paralympics in Rio
  • Paralympics
    Letztes Update: 18:09 23.08.2016
    18:09 23.08.2016

    „Rechtswidrig“: Sportminister Mutko reagiert auf CAS-Urteil

    Die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs CAS zugunsten des Ausschlusses der russischen Auswahl von den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro entbehrt jeder Grundlage, teilte Russlands Sportminister Vitali Mutko gegenüber der Agentur R-Sport mit.

    Paralympics in Rio
  • Russische Mannschaft, Paralympische Spiele 2014, Sotschi
    Letztes Update: 17:34 23.08.2016
    17:34 23.08.2016

    Paralympics-Eröffnung: Weißrussen mit zwei Flaggen – Russland in dieser Form dabei

    Als Zeichen der Solidarität mit dem russischen Behinderten-Team, das von den Paralympics in Rio ausgeschlossen ist, will nun das Paralympische Komitee Weißrusslands bei der Eröffnungsfeier in Rio neben seiner Staatsflagge auch die von Russland tragen.

    Paralympics in Rio
  • Warum rauben Sie uns den Paralympics-Traum?“ - Sportlerin zu Russland-Aus
    Letztes Update: 17:02 23.08.2016
    17:02 23.08.2016

    „Warum rauben Sie uns den Paralympics-Traum?“- Sportlerin zu Russland-Aus VIDEO

    Diesen Video-Appell richtet Jelena Gorlowa, Diskuswerferin des russischen Paralympics-Teams, an den Präsidenten des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), Philip Craven, der am Dienstag den vom Internationalen Sportgerichtshof CAS bestätigten Komplett-Ausschluss russischer Athleten von den Paralympics in Rio de Janeiro begrüßte.

    Paralympics in Rio
  • Russische Rollstuhlfechter (Archivbild)
    Letztes Update: 12:04 23.08.2016
    12:04 23.08.2016

    CAS bestätigt Total-Sperre Russlands bei den Paralympics

    Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat am Dienstag entschieden, dass die russische Auswahl von den Paralympics in Rio den Janeiro ausgeschlossen bleibt. Damit lehnte das in Lausanne ansässige Gremium die russische Klage gegen den früheren Beschluss des Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) ab.

    Paralympics in Rio
  • Schwimmerin Ksenia Sogomonjan des russischen paralympischen Teams
    Letztes Update: 19:49 22.08.2016
    19:49 22.08.2016

    Dienstag - „Tag X“ für russische Paraolympioniken

    Die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs CAS über die Zulassung des russischen Teams zu den Paralympischen Spielen 2016 wird am Dienstagmorgen MEZ bekannt gegeben, teilte der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), Philip Craven, gegenüber Journalisten mit.

    Paralympics in Rio
  • Alexej Aschapatow bei den den Paralympics 2012 in London
    Letztes Update: 16:05 22.08.2016
    16:05 22.08.2016

    #ZumTrotz: So unterstützt Russland seine gesperrten Paralympioniken – VIDEO

    Russische Medien haben ein Projekt zur Unterstützung der russischen Paralympioniken gestartet, die das Internationale Paralympische Komitee (IPC) von den bevorstehenden Spielen in Rio gesperrt hat.

    Paralympics in Rio
  • Paralympische Spiele (Archivbild)
    Letztes Update: 11:42 17.08.2016
    11:42 17.08.2016

    „Erst ermitteln, dann sperren!“: Russlands Behindertenvereine appellieren an IPC

    Die größten Behindertenorganisationen Russlands haben den Präsidenten des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), Philip Craven, in einem offenen Brief aufgerufen, das russische Team von der Teilnahme an den Paralympics 2016 in Rio nicht auszuschließen, solange die Ermittlungen nicht abgeschlossen sind.

    Paralympics in Rio
  • Protestaktion vor deutscher Botschaft in Moskau
    Letztes Update: 18:02 16.08.2016
    18:02 16.08.2016

    Wegen Paralympioniken-Karikatur: Protestaktion vor deutscher Botschaft in Moskau - VIDEO

    Vor der deutschen Botschaft in Moskau fand eine Kundgebung mit der Forderung statt, die Karikatur über den Ausschluss der russischen Paralympioniken von der Webseite der Deutschen Welle (DW) zu entfernen.

    Paralympics in Rio
  • Russische Paralympische Athleten
    Letztes Update: 15:34 16.08.2016
    15:34 16.08.2016

    Paralympics: Italiener fordern „Wieder-Zulassung“ des Russlandteams

    Das italienische Nachrichtenportal Imola Oggi hat eine Petition veröffentlicht, in der gefordert wird, die russischen Sportler doch noch zu den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro zuzulassen.

    Paralympics in Rio
  • Paralympics
    Letztes Update: 17:04 12.08.2016
    17:04 12.08.2016

    „Wofür sollten wir uns entschuldigen?“ - DW: Paralympics-Karikatur bleibt

    Die am Montag vom russischsprachigen Dienst der Deutschen Welle (DW) veröffentlichte Karikatur zum Gesamtausschluss der russischen Mannschaft von den Paralympics in Rio de Janeiro wird laut dem DW-Pressesprecher Christoph Jumpelt nicht entfernt. „Das tun wir nicht, nein“, erklärte er am Freitag im Sputnik-Gespräch.

    Paralympics in Rio
  • Paralympics
    Letztes Update: 16:41 12.08.2016
    16:41 12.08.2016

    LINKE-Politiker: DW-Paralympics-Karikatur regt fehlende öffentliche Debatte an

    Die vom russischsprachigen Dienst der Deutschen Welle veröffentlichte Karikatur zum Gesamtausschluss der russischen Paralympics wird nach Ansicht von Andreas Maurer, LINKE-Abgeordneter in Niedersachsen, die fehlende öffentliche Debatte um die Suspendierung aller russischen Sportler anregen.

    Paralympics in Rio
  • Schwimmerin Ksenia Sogomonjan des russischen paralympischen Teams
    Letztes Update: 11:21 12.08.2016
    11:21 12.08.2016

    Russischer Politiker: DW soll sich für Paralympioniken-Karikatur entschuldigen

    Die russischsprachige Version der Deutschen Welle (DW) soll sich unverzüglich für die veröffentlichte Karikatur mit einem russischen Paralympioniken entschuldigen, meint der Vize-Chef des Staatsduma-Ausschusses für Arbeit, Sozialpolitik und Veteranen, Michail Terentjew (Partei Geeintes Russland).

    Paralympics in Rio
  • Wohltätigkeitsrennen in Moskau
    Letztes Update: 10:21 11.08.2016
    10:21 11.08.2016

    „Paralympics-Ausschluss völkerrechtswidrig“: RPC-Präsident Lukin schreibt Thomas Bach

    Die Entscheidung des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), Russland von den Spielen in Rio auszuschließen, steht im Widerspruch zum Völkerrecht und den Grundsätzen der europäischen Kultur, erklärte der Präsident des Paralympischen Komitees Russlands (RPC), Wladimir Lukin, in einem Schreiben an IOC-Präsident Thomas Bach.

    Paralympics in Rio
  • Paralympics
    Letztes Update: 19:27 10.08.2016
    19:27 10.08.2016

    „Kollektivstrafe rechtswidrig“: LINKE fordert Zulassung russischer Paralympics

    Mit einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung haben die LINKEN Niedersachsens das Internationale Paralympische Komitee (IPC) aufgefordert, den Komplettausschluss der russischen Sportler bei den Paralympics in Rio zurückzunehmen.

    Paralympics in Rio
  • Paralympische Athleten
    Letztes Update: 12:52 08.08.2016
    12:52 08.08.2016

    Paralympics-Sperre: Politischer Druck auf IPC war zu stark - Russlands NOK-Chef

    Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) hat die Entscheidung über den Ausschluss der russischen Auswahl von den Paralympics 2016 in Rio offenbar getroffen, weil es dem politischen Druck nicht standgehalten hat, wie der Chef des Olympischen Komitees Russlands, Alexander Schukow, gegenüber dem Sportnachrichtenportal R-Sport erklärte.

    Paralympics in Rio
  • Russische Rollstuhlfechter (Archivbild)
    Letztes Update: 09:19 08.08.2016
    09:19 08.08.2016

    Sperre für russische Paralympioniken „niederträchtig und unmenschlich“ - Außenamt

    Die Entscheidung des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), Russlands Auswahl für Paralympics in Rio zu sperren, ist „niederträchtig und unmenschlich“, so die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa.

    Paralympics in Rio