• Gastransit
    Letztes Update: 13:03 17.06.2015
    13:03 17.06.2015

    Russlands Verhandlungen zu Bau von Turkish-Stream mit Griechenland auf „Zielgeraden“

    Der russische Energieminister Alexander Nowak hat die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zwischen Russland und Griechenland über den Bau eines Stranges der „Turkish-Stream“-Pipeline über griechisches Territorium im Rahmen des Petersburgers internationalen Wirtschaftsforums, dessen Eröffnung für den 18. Juni geplant ist, nicht ausgeschlossen.

    Turkish Stream
  • Prinz Mohammed bin Salman
    Letztes Update: 11:55 17.06.2015
    11:55 17.06.2015

    Saudi-Arabien und Russland nähern sich wieder an

    Saudi-Arabiens Verteidigungsminister, Prinz Mohammed bin Salman, will bei seinem Russland-Besuch die wegen Syrien auf Eis gelegten Beziehungen zwischen beiden Ländern wieder aufnehmen. Am Rande des Wirtschaftsforums in St. Petersburg soll es zu einem Treffen mit Präsident Wladimir Putin kommen, schreibt der „Kommersant“ am Mittwoch.

    Petersburger Wirtschaftsforum 2015
  • Vorbereitung zum internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg
    Letztes Update: 20:38 16.06.2015
    20:38 16.06.2015

    Großer Zulauf bei Petersburger Wirtschaftsforum trotz USA-Widerstands

    Die USA haben nach Angaben des russischen Außenministeriums „gewaltige“ Anstrengungen unternommen, um internationale Unternehmen von der Teilnahme am Sankt Petersburger Wirtschaftsforum abzuhalten. Dennoch erfreut sich der Internationale Wirtschaftsevent an der Newa sogar über einen größeren Zulauf als im vergangenen Jahr.

    Petersburger Wirtschaftsforum 2015
  • Eckhard Cordes
    Letztes Update: 10:05 16.06.2015
    10:05 16.06.2015

    Cordes reist zu SPIEF – „Ost-Ausschuss unterstützt Friedensprozess von Minsk“

    Ohne ein Ende des Blutvergießens, ohne eine friedliche Lösung des Konflikts in der Ostukraine und ohne einen Abbau der Sanktionen werden die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Russland und der EU nach Überzeugung von Eckhard Cordes, Vorsitzender des Ost-Ausschusses der deutschen Wirtschaft, dauerhaft schwer beschädigt.

    Petersburger Wirtschaftsforum 2015
  • Royal Dutch Shell
    Letztes Update: 15:38 12.06.2015
    15:38 12.06.2015

    USA: Kein Verbot für Teilnahme von US-Geschäftsleuten an Petersburger Forum

    Die US-Behörden haben nach eigenen Angaben keine Pläne, US-Geschäftsleuten die Teilnahme am St. Petersburger Wirtschaftsforum zu verbieten, der am 18. Juni eröffnet wird. Wie die „Financial Times“ berichtet, werden solche US-Firmen wie Boston Consulting Group und Ernst & Young in der Newa-Hauptstadt vertreten sein.

    Petersburger Wirtschaftsforum 2015