04:34 25 November 2017
SNA Radio

    Themen

    Panorama

    Gerichtsprozess gegen Anders Breivik

    Der Prozess hatte am 16. April in Oslo begonnen. Breivik wird beschuldigt, am 22. Juli 2011 einen Sprengstoffanschlag im Regierungsviertel organisiert zu haben, bei dem acht Menschen ums Leben kamen, sowie 69 Menschen im Jugendlager der Arbeitspartei auf der Insel Utöya erschossen zu haben. Am Freitag wird Breivik entweder auf Lebenszeit in eine psychiatrische Klinik eingewiesen oder zu einer 21-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt.