16:11 23 November 2017
SNA Radio

    Themen

    Panorama

    Sputnik.Polls

    Das internationale Projekt Sputnik.Polls wurde im Januar 2015 ins Leben gerufen. Die Meinungsforschungsfirmen Populus und Ifop sind Partner des Projekts, in dessen Rahmen regelmäßig Umfragen zur öffentlichen Meinung in Europa und den USA zu den aktuellsten sozialen und politischen Fragen durchgeführt.

    Sputnik ist eine Nachrichtenagentur mit multimedialen Informations-Hubs in Dutzenden von Ländern. Sputnik umfasst Webseiten in mehr als 30 Sprachen, analogen und digitalen Rundfunk, mobile Apps und Seiten in sozialen Netzwerken. Die Nachrichtenticker laufen im rund um die Uhr auf Englisch, Arabisch, Spanisch und Chinesisch.

    • Russlanddeutsche in Berlin (Archivbild)
      Letztes Update: 08:00 23.11.2017
      08:00 23.11.2017

      Fast 90 Prozent der Deutschen wünschen sich Freundschaft mit Russland zurück

      Während Politiker die Fronten weiter verhärten lassen, wünscht sich die überwiegende Mehrheit der Deutschen gute Beziehungen zu Russland. In diesem Wunsch übertreffen die Bundesbürger sogar ihre europäischen Nachbarn, wie eine Sputnik-Umfrage zeigt.

      Sputnik.Polls
      233481
    • Time Square, New York (Archivbild)
      Letztes Update: 09:00 26.10.2017
      09:00 26.10.2017

      Mehrheit der US-Amerikaner glaubt ihren Medien nicht

      Nur 27 Prozent der US-Bürger glauben, dass amerikanische Massenmedien ein objektives Bild der Geschehisse liefern. Für die Mehrheit dagegen sind Fernsehen, Zeitung und Radio lediglich ein Sprachrohr von Politik und Großkonzernen. Die Zahl der Skeptiker wächst, wie eine Sputnik-Studie zeigt.

      Sputnik.Polls
      112226
    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 09:30 11.04.2017
      09:30 11.04.2017

      Deutsche befürchten: Trump macht die Welt unsicherer

      Die überwältigende Mehrheit der Deutschen (72 Prozent) glaubt, dass die Welt mit Donald Trump als US-Präsident unsicherer wird. Nur acht Prozent versprechen sich nach Trumps Dienstantritt mehr Sicherheit in der Weltpolitik, wie eine Sputnik-Studie zeigt.

      Sputnik.Polls
      161368
    • Sewastopol im März 2014: Einwohner bejubeln den Beitritt der Krim zu Russand
      Letztes Update: 08:00 16.03.2017
      08:00 16.03.2017

      Drei Jahre nach Referendum: Krim ist für jeden dritten Deutschen Russland

      Drei Jahre nach dem Krim-Referendum ist die von westlichen Toppolitikern stark kritisierte Wiedervereinigung der Schwarzmeerhalbinsel mit Russland für jeden dritten Deutschen eine vollendete Tatsache. Deutsche sind in der Regel besser über den Krim-Streit informiert als Franzosen, Briten oder Amerikaner, wie eine Sputnik-Umfrage zeigt.

      Sputnik.Polls
      774285
    • Schützenpanzer M2A3 Bradley auf dem US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr in Bayern
      Letztes Update: 08:30 31.01.2017
      08:30 31.01.2017

      Zwei Drittel der Deutschen fühlen sich ohne USA nicht sicher

      Der neue US-Präsident Donald Trump bezeichnet die Nato als „obsolet“. Aber die Mehrheit der Deutschen sieht Europa nicht in der Lage, sich selbst – ohne USA und Nato – zu schützen. Vor allem ältere Menschen über 50 Jahre fühlen sich in Sachen Sicherheit auf Übersee angewiesen, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur Sputnik zeigt.

      Sputnik.Polls
      702822
    • Onkel Sam
      Letztes Update: 08:00 08.12.2016
      08:00 08.12.2016

      Wie die USA ihre Führungsrolle nach Zerfall der Sowjetunion meisterten - Umfrage

      Laut einer Umfrage von Sputnik.Polls sind die meisten Einwohner Deutschlands (69 Prozent), Frankreichs (55 Prozent) und Italiens (51 Prozent) der Meinung, dass die USA die Rolle des Weltanführers nach dem Zerfall der Sowjetunion nicht gemeistert haben. Die Umfrage führte die Firma Ifop im Auftrag der Nachrichtenagentur und Rundfunkanstalt Sputnik.

      Sputnik.Polls
      41626
    • EU-Flagge
      Letztes Update: 08:00 01.12.2016
      08:00 01.12.2016

      Exit-Referendum? Immer mehr Europäer wollen abstimmen, die Deutschen auch - Umfrage

      Immer mehr Bürger Deutschlands sowie Europas insgesamt wünschen sich einen Volksentscheid über einen möglichen Austritt aus der EU, wie die jüngste umfrage von Sputnik.Polls ergeben hat.

      Sputnik.Polls
      324464
    • Zeitungen in London
      Letztes Update: 08:00 17.11.2016
      08:00 17.11.2016

      Umfrage: US-Medien beleuchteten die Präsidentschaftswahl voreingenommen

      Laut einer Studie von Sputnik.Polls glauben die absolut meisten Amerikaner (80 Prozent), dass die Massenmedien bei der Beleuchtung des jüngsten Präsidentschaftswahlkampfes voreingenommen gegenüber einem der Kandidaten waren. 59 Prozent der Befragten sagten dabei, dass sowohl lokale als auch die nationalen Medien kaum objektiv gewesen seien.

      Sputnik.Polls
      1375
    • Ein Amerikaner in einem USA-Flaggen-Kostüm
      Letztes Update: 08:49 10.11.2016
      08:49 10.11.2016

      Amerikaner lehnen eigenes Wahlsystem ab - Sputnik.Polls

      Laut einer Umfrage von Sputnik.Polls ist die Mehrheit der Amerikaner (60 Prozent) mit dem aktuellen Präsidentschaftswahlsystem in ihrem Land unzufrieden. Fast die Hälfte der befragten US-Bürger (45 Prozent) meint, dass das direkte System „eine Person – eine Stimme“ eingeführt werden sollte.

      Sputnik.Polls
      6787
    • Hillary Clinton
      Letztes Update: 10:01 07.11.2016
      10:01 07.11.2016

      Wegen Mainstream-Medien: Europäer unterstützen Clinton

      Laut einer Studie von Sputnik.Polls, die im Auftrag von Sputnik durchgeführt wurde, würden die meisten Einwohner Frankreichs (56 Prozent), Spaniens (55 Prozent), Italiens (53 Prozent), 50 Prozent der Deutschen sowie 47 Prozent der Polen und 36 Prozent der Briten lieber Hillary Clinton als nächste US-Präsidentin sehen.

      Sputnik.Polls
      215007
    • US-Militärbasis Ramstein
      Letztes Update: 09:01 27.09.2016
      09:01 27.09.2016

      Europäer vertrauen ausländischen Militärstützpunkten nicht - Umfrage

      Laut einer Umfrage von Sputnik.Polls würden die Einwohner europäischer Länder ausländischen Militärstützpunkten, die sich in ihren Ländern befinden, die Lösung von Sicherheitsfragen nicht anvertrauen.

      Sputnik.Polls
      163809
    • Am 11. September 2001 kaperten Selbstmordattentäter der Terrororganisation Al-Qaida vier Passagierflugzeuge und steuerten zwei Maschinen in die Twin Towers in New York.
      Letztes Update: 12:12 08.09.2016
      12:12 08.09.2016

      Europäer glauben: USA haben die Welt nach 9/11-Anschlägen nicht sicherer gemacht

      Laut einer Umfrage von Sputnik.Polls sind die meisten Einwohner Deutschlands (74 Prozent), Frankreichs (65 Prozent) und Italiens (63 Prozent) der Meinung, dass die Maßnahmen der USA zur Bekämpfung des Terrorismus nach dem 11. September die Sicherheit in der Welt nicht erhöht haben.

      Sputnik.Polls
      4596
    • Schulkinder mit Bundeskanzlerin in Berlin
      Letztes Update: 09:00 01.09.2016
      09:00 01.09.2016

      Europäer bewerten: Note „mangelhaft“ fürs Schulsystem

      Wie lernen heute die Kinder? Und wie bewerten die Erwachsenen das Schulsystem? Sputnik.Polls hat in Deutschland, Frankreich und Italien eher unerfreuliche Antworten bezüglich dieser Frage erhalten. Unzufriedenheit mit der Bildung der jungen Generation herrscht vor – auch in Deutschland.

      Sputnik.Polls
      51511
    • Migrant
      Letztes Update: 08:00 12.07.2016
      08:00 12.07.2016

      Ein Drittel der Deutschen sehen Arbeitsplätze durch Migranten gefährdet

      Mit 36 Prozent hat bei der jüngsten Umfrage von Sputnik.Polls über ein Drittel der befragten Deutschen angegeben, dass der Flüchtlingsansturm die Arbeitsplätze der einheimischen Bevölkerung gefährde. Unter den befragten Briten stimmten dem 47 Prozent, unter den Franzosen sogar 50 Prozent zu.

      Sputnik.Polls
      122021
    • Migranten an der Grenze Mazedonien-Griechenland
      Letztes Update: 10:00 28.06.2016
      10:00 28.06.2016

      Umfrage: Europäer fürchten Spaltung durch Einwanderer

      Laut einer Umfrage von Sputnik.Meinungen ist die Mehrheit der befragten Einwohner Frankreichs (68 Prozent), Deutschlands (61 Prozent) und Großbritanniens (60 Prozent) der Meinung, dass die Einwanderer die Gesellschaft spalten, weil sie kein Interesse an den europäischen Werten und der Lebensweise haben.

      Sputnik.Polls
      122029
    • US-Flagge
      Letztes Update: 09:00 14.06.2016
      09:00 14.06.2016

      Verlängerung der Russland-Sanktionen: Amerikaner und Europäer uneins

      Laut einer Umfrage von Sputnik.Polls tritt fast die Hälfte der EU-Einwohner (im Durchschnitt 47 Prozent) für die Aufhebung der antirussischen Sanktionen ein.

      Sputnik.Polls
      575587
    • US-Präsident Barack Obama in Riyadh
      Letztes Update: 09:59 07.06.2016
      09:59 07.06.2016

      Umfrage: US-Amerikaner wollen Saudi-Arabien nicht unterstützen

      Der Großteil der US-Amerikaner ist überzeugt, dass ihr Land die Unterstützung Saudi-Arabiens vollständig oder teilweise einstellen sollte, solange Riad nicht beweist, dass es den Terrorismus mit Geld unterstützt.

      Sputnik.Polls
      11365
    • Flaggen der Türkei und der EU
      Letztes Update: 09:00 24.05.2016
      09:00 24.05.2016

      Europäer glauben nicht an schnellen EU-Beitritt der Türkei

      Berlin, 24. Mai, Pressedienst von Sputnik. Laut Umfrage von Sputnik.Meinungen meinen fast die Hälfte der befragten Europäer (49 Prozent), dass die Türkei der EU entweder nie oder erst in zehn Jahren oder sogar später beitreten wird.

      Sputnik.Polls
      0 851
    • Sowjetische Soldaten in Berlin 1945
      Letztes Update: 09:00 05.05.2016
      09:00 05.05.2016

      Sieg über Wehrmacht: US-Bürger und Europäer wissen kaum etwas über Rolle der UdSSR

      Nur 15 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage von Sputnik.Polls haben bei der Beantwortung der Frage, wem die Schlüsselrolle beim Sieg über den Nazismus im Zweiten Weltkrieg zukommt, die Sowjetunion genannt. (Zur Wahl standen fünf Länder - Großbritannien, die Sowjetunion, die USA u.a.m. – sowie die Variante „Weiß nicht“.)

      Sputnik.Polls
      1225048
    • Migranten in Berlin
      Letztes Update: 09:00 19.04.2016
      09:00 19.04.2016

      Umfrage: Medien berichten nicht objektiv über Straftaten von Migranten

      Laut eine Umfrage von Sputnik.Meinungen ist die Mehrheit der Einwohner Deutschlands (68 Prozent) der Auffassung, dass die Informationen, die deutsche Medien und Behörden über die durch Einwanderer verübten Verbrechen bereitstellen, nicht objektiv sind.

      Sputnik.Polls
      216074