10:52 28 Juni 2017
Radio

    Themen

    Politik

    Terrorgruppierung Islamischer Staat

    Die Gruppierung IS (einst „Islamischer Staat im Irak und der Levante“/ISIL) wurde im Irak aus der Taufe gehoben. Bekannt wurde die Organisation während der Kampfhandlungen in Syrien Anfang vergangenen Jahres, vor allem durch ihre Grausamkeit. Extremisten der Gruppierung massakrieren nicht nur friedliche Zivilisten und Soldaten der syrischen Armee, sondern auch Schläger aus anderen islamistischen Gruppen. Später verkündeten die ISIL-Anführer die Gründung eines Kalifats auf den besetzten Territorien Syriens und des Irak und gaben einen neuen Namen ihrer Organisation bekannt – „Islamischer Staat“.