• Viktor Janukowitsch
    Letztes Update: 13:51 22.02.2017
    13:51 22.02.2017

    Janukowitsch erläutert Bitte an Putin um Truppenentsendung in Ukraine

    Der Ex-Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch hat nach eigenen Worten Russland nicht um eine Truppenentsendung in die Ukraine ersucht, sondern einen Antrag auf „Schutz seines Volkes“ gestellt.

    Krise in Ukraine
  • Energie-Engpass: Poroschenko greift zu Notmaßnahmen
    Letztes Update: 10:05 17.02.2017
    10:05 17.02.2017

    Energie-Engpass: Poroschenko greift zu Notmaßnahmen

    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat sogenannte Notmaßnahmen zur Beseitigung der Gefährdung der Energieversorgung sowie zur Verstärkung des Schutzes der wichtigsten Infrastruktur“ eingeleitet, wie die offizielle Webpräsenz meldet.

    Krise in Ukraine
  • Warschau
    Letztes Update: 16:42 16.02.2017
    16:42 16.02.2017

    Über eine Million ukrainische Flüchtlinge in Polen gelandet – Finanzminister

    Laut dem polnischen Finanzminister Mateusz Morawiecki hat Warschau bereits Hunderttausende Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen.

    Krise in Ukraine
  • Ukrainischer Innenminister Arsen Awakow
    Letztes Update: 15:38 16.02.2017
    15:38 16.02.2017

    Kiewer Innenminister hält Verlust ukrainischer Staatlichkeit für möglich

    Laut dem ukrainischen Innenminister Arsen Awakow wird die Europäische Union im Falle einer Eskalation des Konfliktes in der Ostukraine vor einer neuen Flüchtlingskrise stehen. Wie Awakow in einem Interview mit der „Welt“ sagte, würde die EU dann mit einer „ungeheuren Menge von Flüchtlingen“ konfrontiert sein.

    Krise in Ukraine
  • Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko
    Letztes Update: 13:18 16.02.2017
    13:18 16.02.2017

    Poroschenko befürchtet Milliardenverluste wegen Handelssperre gegen Donbass

    Dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zufolge wird die Blockade im Handel mit dem Donbass bis zu zwei Milliarden US-Dollar Verluste auslösen und sich dadurch auf den Griwna-Wechselkurs auswirken.

    Krise in Ukraine
  • Moskauer Kreml
    Letztes Update: 19:54 13.02.2017
    19:54 13.02.2017

    Kreml bereit zu Dialog mit adäquaten ukrainischen Politikern

    Dem stellvertretenden russischen Außenminister Grigori Karassin zufolge ist Russland offen für Dialog und Zusammenarbeit mit adäquaten ukrainischen Politikern.

    Krise in Ukraine
  • Kohlegrube Batschatski im Donbass
    Letztes Update: 16:19 13.02.2017
    16:19 13.02.2017

    Energiehunger in Ukraine: Kiew sieht sich zu Notstandsverkündung gezwungen

    Der ukrainische Energiestab erwägt die Einführung des Ausnahmezustandes in der Energiewirtschaft wegen des Kohlemangels, der durch die Einstellung der Kohlelieferungen aus dem Donbass verursacht worden ist. Das teilte der ukrainische Premier Wladimir Groisman mit.

    Krise in Ukraine
  • Joseph Goebbels, NS-Propagandaminister
    Letztes Update: 11:24 26.01.2017
    11:24 26.01.2017

    Ukraine bringt Goebbels-Tagebuch groß raus – Medien

    Der Verlag „Folio" im ostukrainischen Charkiw bereitet die Veröffentlichung eines Tagebuchs des NS-Propagandaministers Joseph Goebbels vor. Verlagsdirektor Alexander Krasovizkij empfiehlt das Buch nun „als Tricksammlung der russischen Propaganda“, wie das ukrainische Online-Portal Kharkiv Today berichtet.

    Krise in Ukraine
  • Gasmaske
    Letztes Update: 16:11 07.09.2016
    16:11 07.09.2016

    Deutschland schickt nur nichtletale Militärgüter in die Ukraine – Militärsprecher

    Die Lieferungen von Ausrüstungen aus Deutschland an die Ukraine beschränken sich auf nicht-tödliche Mittel, beispielsweise ABC-Schutzmasken. Dies teilte ein Sprecher des deutschen Verteidigungsministeriums am Mittwoch Sputnik mit.

    Krise in Ukraine
  • Aggressive  Aktionen gegen diplomatische Missionen Russlands in der Ukraine
    Letztes Update: 19:36 10.06.2016
    19:36 10.06.2016

    „Rechter Sektor“ blockiert russisches Generalkonsulat in Odessa

    Ukrainische Rechtsradikale haben das Gebäude des russischen Generalkonsulates im ukrainischen Odessa blockiert, wie die lokale Ausgabe „Taimer“ berichtet.

    Krise in Ukraine
  • US-Vizepräsident Joe Biden (rechts) und ukrainischer Präsident Petro Poroschenko
    Letztes Update: 17:38 14.12.2015
    17:38 14.12.2015

    Medien: Westen wird seiner Ermahnungen an Ukraine müde

    Der Westen ist es müde, die ukrainischen Behörden vergeblich zum Antikorruptionskampf zu ermahnen, schreibt „The Econimist“.

    Krise in Ukraine
  • Ukrainische Griwna
    Letztes Update: 18:47 07.12.2015
    18:47 07.12.2015

    Inflation in der Ukraine in elf Monaten auf 42,3 Prozent geklettert

    Die Inflation in der krisengeschüttelten Ukraine ist von Januar bis Ende November dieses Jahres um 42,3 Prozent gestiegen, wie das staatliche Statistikamt in Kiew am Montag mitteilte. Im November hätten die Preise um zwei Prozent angezogen, hieß es.

    Krise in Ukraine
  • Ukrainischer Präsident Petro Poroschenko (links) und US-Vizepräsident Joe Biden
    Letztes Update: 18:25 07.12.2015
    18:25 07.12.2015

    Biden trifft sich mit Poroschenko „öfter als mit eigener Ehefrau“

    US-Vizepräsident Joe Biden unterhält ständigen Kontakt zum ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. „Ich treffe ihn öfter als meine Ehefrau. Allein bei Telefonaten haben wir ganz bestimmt mehr als 1.000 Stunden verbracht“, sagte Biden am Montag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

    Krise in Ukraine
  • Letztes Update: 12:54 24.10.2008
    12:54 24.10.2008

    Regierungskrise in Ukraine: Timoschenko-Partei nistet sich im Parlament ein

    Die Abgeordneten des Julia-Timoschenko-Blocks (BJuT), haben für die Blockade des ukrainischen Parlaments (Oberste Rada) zu ungewöhnlichen Mitteln gegriffen und übernachteten im Parlamentsgebäude, um Vertreter der Partei der Regionen nicht in den Sitzungssaal zu lassen.

    Krise in Ukraine
  • Letztes Update: 15:13 20.10.2008
    15:13 20.10.2008

    Politische Krise in Ukraine: Timoschenko schließt Rücktritt nicht aus

    Die ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko stellt ihr Amt zur Verfügung, wenn die Koalition, die sie angesichts der globalen Finanzkrise bilden will, einen anderen Kandidaten vorzieht.

    Krise in Ukraine
  • Letztes Update: 11:59 14.10.2008
    11:59 14.10.2008

    Machtkampf in Ukraine: Timoschenko sperrt sich gegen Neuwahl

    Die vorgezogene Parlamentswahl in der Ukraine kann vereitelt werden: Das Kabinett von Regierungschefin Julia Timoschenko will die Finanzierung der Neuwahl aus dem Reservefonds vereiteln, wie die Agentur UNIAN am Dienstag meldete.

    Krise in Ukraine
  • Letztes Update: 09:28 14.10.2008
    09:28 14.10.2008

    Krise in Ukraine: Präsident Juschtschenko löst widerspenstige Gerichtsstelle auf

    Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat das Verwaltungsgericht der Stadt Kiew abgeschafft, das letzten Sonnabend den Präsidentenerlass über die vorfristige Auflösung des Parlaments gemäß einer Klage des Julia-Timoschenko-Blocks ausgesetzt hatte.

    Krise in Ukraine
  • Letztes Update: 16:58 22.09.2008
    16:58 22.09.2008

    Nach Koalitionszerfall in Ukraine: Timoschenko bereit zur Suche nach neuem Format

    Der Block von Julia Timoschenko (BJT) will zur Vermeidung vorfristiger Wahlen und einer dadurch bedingten Destabilisierung der politischen Situation nach anderen Koalitionsformaten suchen, wenn die vom Präsidenten beeinflusste "Unsere Ukraine - Selbstverteidigung des Volkes" (NUNS) nicht in die Parlamentsmehrheit zurückfindet.

    Krise in Ukraine
  • Letztes Update: 14:04 22.09.2008
    14:04 22.09.2008

    Ukraine: Partei der Regionen nimmt Verhandlungen zu neuer Parlamentskoalition auf

    Die ukrainische Partei der Regionen, die sich gegenwärtig in der Opposition befindet, hat die Aufnahme offizieller Verhandlungen im Parlament zur Bildung einer neuen Mehrheitskoalition bekannt gegeben.

    Politische Krise in der Ukraine
  • Letztes Update: 17:16 17.09.2008
    17:16 17.09.2008

    Ukraine: Timoschenko will trotz Ende der Koalition Premier bleiben

    Die ukrainische Premierministerin Julia Timoschenko hat nicht vor, ihr Amt niederzulegen, wie es jedoch das Koalitionsabkommen zwischen ihrem Block (BjuT) und der präsidententreuen Fraktion NUNS vorsieht.

    Krise in Ukraine