• Moskauer Kreml
    Letztes Update: 21:51 02.08.2017
    21:51 02.08.2017

    Kreml sagt, was wesentlich schlimmer als neue US-Sanktionen ist

    Die Situation mit der Erklärung des russischen Vizepremiers Dmitri Rogosin zur Persona non grata in Moldawien ist absolut inakzeptabel, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Pekow zu Journalisten in Blagoweschtschensk (Gebiet Amur im Fernen Osten).

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Dmitri Medwedew in Istanbul
    Letztes Update: 20:40 02.08.2017
    20:40 02.08.2017

    Medwedew zu neuen Sanktionen: USA erklärten umfassenden Handelskrieg

    Die USA haben Russland einen umfassenden Handelskrieg erklärt, indem sie das neue Sanktionsgesetz verabschiedeten, sagte der russische Premierminister Dmitri Medwedew. Das sei das Ende der Hoffnung auf eine Verbesserung der Beziehungen zur neuen US-Administration.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Russlands Außenministerium und der Moskauer Kreml
    Letztes Update: 19:07 02.08.2017
    19:07 02.08.2017

    Kreml: Keine neuen Gegenmaßnahmen auf US-Sanktionen

    Die Unterzeichnung des Gesetzes über die Verschärfung der Sanktionen gegen Russland, Nordkorea und den Iran durch US-Präsident Donald Trump ändert laut Kreml-Sprecher Dmitri Peskow die aktuelle Situation de facto nicht.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Kim Jong-un
    Letztes Update: 18:01 02.08.2017
    18:01 02.08.2017

    Nordkorea kritisiert neue US-Sanktionen

    Die neuen US-Sanktionen gegen mehrere Staaten schaden nicht nur den Interessen der politischen Gegner, sondern auch den Freunden und Verbündeten Washingtons – so das nordkoreanische Außenministerium.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Russlands Zentralbörse RTS
    Letztes Update: 17:49 02.08.2017
    17:49 02.08.2017

    Sanktionen: Bricht Russlands Anleihemarkt zusammen?

    Was ist schon dabei, wenn der US-Kongress Russland hasst? Anleger, die Russland kennen, scheuen kein Risiko. Sie schätzen stattdessen die Top-Rendite russischer Staatsbonds, schreibt das russische Wochenblatt „Expert“.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Donals Trump, Paris
    Letztes Update: 17:38 02.08.2017
    17:38 02.08.2017

    Trump: Neue Sanktionen gegen Russland womöglich schädlich für USA und Verbündete

    US-Präsident Donald Trump, der nach langem Zögern am Mittwoch das neue Sanktionspaket gegen Russland unterzeichnet hat, räumt nun ein, dass dieser Schritt der US-Wirtschaft und Amerikas Verbündeten schaden könne.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Russlands Präsident Wladimir Putin
    Letztes Update: 17:37 02.08.2017
    17:37 02.08.2017

    Putin schuldet US-Kongress Dankeschön für Sanktionen – Forbes

    Die wirtschaftliche und strategische Annäherung zwischen Russland und dem Iran ist laut Forbes-Kolumnist Wade Shepard ein leuchtendes Beispiel dafür, wie die Sanktionen des Kongresses sich im Endeffekt gegen die USA selbst richten.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • EU-Flaggen in Brüssel
    Letztes Update: 16:19 02.08.2017
    16:19 02.08.2017

    Vier Nichtmitglieder der EU unterstützen EU-Sanktionen gegen Russland

    Montenegro, Albanien, Norwegen und die Ukraine haben die EU-Entscheidung, die antirussischen Sanktionen zu verlängern, unterstützt, wie die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini mitteilte.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Kreml-Sprecher Dmitri Peskow
    Letztes Update: 13:20 02.08.2017
    13:20 02.08.2017

    Moskau: Erklärungen des Weißen Hauses über Sanktionen sind widersprüchlich

    Moskau konstatiert die widersprüchlichen Erklärungen aus dem Weißen Haus über die neuen Russland-Sanktionen, sagte der Sprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow. Eine persönliche Einschätzung von US-Präsident Donald Trump habe der Kreml nicht gehört.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Rex Tillerson
    Letztes Update: 22:49 01.08.2017
    22:49 01.08.2017

    Tillerson: „Trump und ich nicht glücklich über neue Sanktionen gegen Moskau“

    US-Außenminister Rex Tillerson hat den vom Senat gebilligten Gesetzentwurf über die neuen Sanktionen gegen Russland, den Iran und Nordkorea kommentiert. Dieser befindet sich zurzeit im Weißen Haus und wartet auf die Unterschrift von Präsident Donald Trump.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • US-Vize-Präsident Mike Pence (r.) bei Besuch in Tiflis. Links Georgiens Regierungschef Georgi Kwirikaschwili
    Letztes Update: 16:12 01.08.2017
    16:12 01.08.2017

    Medien berichten irrtümlich über Trumps „Ja“ zu Russland-Sanktionen

    Mehrere russische Medien haben am Dienstag unter Verweis auf US-Vizepräsident Michael Pence berichtet, dass der amerikanische Staatschef Donald Trump das umstrittene Sanktionspaket gegen Russland unterzeichnet habe. Später stellte sich heraus, dass das nicht stimmt.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Rubel und US-Dollar
    Letztes Update: 16:08 01.08.2017
    16:08 01.08.2017

    Moskau erwägt Dollar-Alternative wegen US-Sanktionen

    Die antirussischen Sanktionen stoßen Russland dazu an, eine Alternative zum Dollar zu schaffen. Das sagte der russische Vizeaußenminister Sergej Rjabkow in einem Interview mit dem TV-Sender ABC News.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Energiegigant British Petroleum (BP)
    Letztes Update: 13:44 01.08.2017
    13:44 01.08.2017

    BP zu Folgen von US-Sanktionen für eigene Aktivitäten in Russland

    Der britische Energiekonzern British Petroleum (BP) erwartet laut seinem Chef Bob Dudley keine spürbaren negativen Folgen von den neuen US-Sanktionen für seine Tätigkeit in Russland. Dies berichtet die Agentur Rambler News Service (RNS).

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • US-Vizepräsident Mike Pence in Georgien
    Letztes Update: 12:12 01.08.2017
    12:12 01.08.2017

    Sanktionen gegen Russland: Trump zögert – Pence von Unterzeichnung überzeugt

    US-Vizepräsident Mike Pence hat bei seinem Besuch in Tiflis die Überzeugung geäußert, dass Staatschef Donald Trump die Sanktionen gegen Russland gesetzlich verankern wird.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Sicherheitsmitarbeiter vor dem US-Konsulat in Sankt Petersburg
    Letztes Update: 13:36 31.07.2017
    13:36 31.07.2017

    Kreml: Warum antwortet Moskau auf US-Sanktionen noch vor deren Inkrafttreten

    Kremlsprecher Dmitri Peskow hat erläutert, warum Russland Gegenmaßnahmen auf die neuen US-Sanktionen ergriffen hat, noch bevor diese von US-Präsident Donald Trump unterzeichnet wurden.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Donald Trump und Xi Jinping
    Letztes Update: 11:47 31.07.2017
    11:47 31.07.2017

    USA erarbeiten Sanktionen gegen China – Medien

    Die hochrangigen Berater des US-Präsidenten Donald Trump versuchen, „hinter den Kulissen“ wirtschaftliche Maßnahmen gegen China zu erarbeiten. Darüber schreibt das amerikanische Magazin Politico unter Verweis auf Quellen in der US-Administration.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Nationalflaggen Russlands und Deutschlands
    Letztes Update: 17:18 29.07.2017
    17:18 29.07.2017

    Klare Mehrheit der Deutschen gegen amerikanische Russland-Sanktionen - Umfrage

    Die klare Mehrheit der deutschen Bundesbürger hält die neuen US-Sanktionen gegen Russland für falsch. Das geht aus einer aktuellen Forsa-Umfrage hervor, die dem „Spiegel“ vorliegt.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Donals Trump
    Letztes Update: 13:38 29.07.2017
    13:38 29.07.2017

    Medien: Trump wird Sanktionen gegen Russland billigen, sonst „politische Blamage“

    Der US-Präsident Donald Trump beabsichtigt, den Gesetzentwurf über die Sanktionen gegen Russland anzunehmen, um einer „politischen Blamage“ zu entgehen, wie die Zeitung The New York Times am Samstag schreibt.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Das Kapitol in Washington beherbergt Senat und Repräsentantenhaus
    Letztes Update: 07:43 28.07.2017
    07:43 28.07.2017

    Mit überwältigender Mehrheit: US-Senat stimmt für Russland-Sanktionen

    Der US-Senat hat mit einer deutlichen Mehrheit den Gesetzentwurf für neue Sanktionen gegen Russland verabschiedet.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde
  • Presse (Symbolbild)
    Letztes Update: 18:19 27.07.2017
    18:19 27.07.2017

    „Knallharte Wirtschaftsinteressen der USA“: Deutsche Presse besorgt über Sanktionen

    Die deutsche Presse reagiert besorgt auf die Pläne der USA, die Russland-Sanktionen zu verstärken, weil dadurch wichtige Wirtschaftsprojekte Deutschlands und der EU mit Russland in Gefahr gebracht werden.

    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde