08:06 02 April 2020
SNA Radio
    Politik

    Proteste gegen Ergebnisse der Duma-Wahlen in Russland gehen weiter

    In Moskau, Sankt Petersburg und anderen Städten Russlands haben Protestkundgebungen gegen angebliche Fälschungen zugunsten der Regierungspartei Geeintes Russland bei der Wahl zur Staatsduma (Unterhaus des russischen Parlaments) vom 4. Dezember stattgefunden. Am 5. Dezember versammelten sich in Moskau Oppositionelle zur größten Protestaktion der letzten zehn Jahre in der russischen Hauptstadt. Die Opposition plant eine weitere Massenaktion für Samstag, den 10. Dezember.