04:25 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama

    Das Zika-Virus

    Das Zika-Fieber wurde erstmals im Mai 2015 in Brasilien registriert. Seitdem verbreitete es sich in über 27 Ländern, vor allem in Lateinamerika. Das Fieber ist nicht tödlich und geht – genauso wie eine Grippe – mit der Zeit von selbst vorüber. Wirklich gefährlich ist das Zika-Virus besonders für schwangere Frauen. In letzter Zeit wurden besonders viele Mikrozephalie-Fälle bei Neugeborenen registriert, die zeitlich mit dem Ausbruch des Zika-Fiebers übereinstimmten.