SNA Radio
    Videoklub

    Hubble feiert Jubiläum: 25 Jahre auf Erdumlaufbahn

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 52
    Abonnieren

    Mit einem Bild des Sternenhaufens "Westerlund 2", das einem himmlischen Feuerwerk ähnelt, feiert das Weltraumteleskop Hubble 25 Jahre im All.

    Benannt nach dem amerikanischen Astronomen Edwin Hubble wurde das Teleskop als amerikanisch-europäisches Projekt am 24. April 1990 ins All gebracht. Seitdem gewährt es spektakuläre Bilder aus weit entfernten Galaxien, wie z.B. das Sternbild Carina, zwei Millionen Jahre alt und 20 000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Dort befindet sich der Sternenhaufen „Westerlund 2“, der aus rund 3000 Sternen besteht, darunter auch die hellsten und heißesten Himmelskörper, die bisher entdeckt wurden. Diese Sterne sind wegen eines Staubschirms schwer zu beobachten. Hubble hat es aber dennoch geschafft, schöne Bilder des „himmlischen Feuerwerks“ zu machen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Livestream: Elon Musks Starship-Versuchsrakete explodiert – Video
    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland – Ukrainischer Oligarch packt aus
    Russische Hubschrauber eskortieren Zivilisten-Kolonne in Syrien
    Tags:
    Weltraum, Hubble-Teleskop