15:36 01 Juni 2020
SNA Radio
    Videoklub

    PomPom Mirror: Wer sich nicht mag, sollte einen Fellspiegel benutzen…

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 11
    Abonnieren

    Daniel Rozin beschäftigt sich mit interaktiver Kunst. Seine letzte Spielerei ist ein Spiegel, der aus 928 beigen und schwarzen Fellkugeln besteht.

    "PomPom Mirror" (2015) by Daniel Rozin from bitforms gallery on Vimeo.

    Ein 3D-Scanner registriert Bewegungen  und überträgt diese Informationen an die Kugeln,  so dass  sie ein Bild einer Person oder eines Objektes wiedergeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Flugzeug fängt nach Landung Feuer
      Letztes Update: 17:03 30.05.2020
      17:03 30.05.2020

      Flugzeug An-2 fängt nach Landung Feuer – Video

      In Kasachstan ist eine Antonow An-2 nach der Landung an einem lokalen Flughafen in Flammen aufgegangen. Ein Augenzeuge filmte die brennende Maschine.

    • Seltsamer Unterwasser-Wirbel lässt Forscher staunen
      Letztes Update: 17:00 30.05.2020
      17:00 30.05.2020

      Seltsamer Unterwasser-Wirbel lässt Forscher staunen – Video

      In fast 1000 Metern Tiefe vor der Küste Australiens hat ein Tauchroboter des Schmidt Ocean Institute ein ungewöhnliches Ereignis auf Video festgehalten. Das gefilmte Phänomen erinnert dabei an eine Art Unterwasser-Tornado.

    • Rollstuhl-Räuber ohne Arme überfällt Geschäft mit Waffe an den Füßen
      Letztes Update: 16:33 30.05.2020
      16:33 30.05.2020

      Rollstuhl-Räuber ohne Arme überfällt Geschäft mit Waffe an den Füßen – Video

      In der südbrasilianischen Stadt Canela hat ein armloser Rollstuhlfahrer einen Juwelier überfallen. Eine Überwachungskamera in dem Geschäft zeichnete auf, wie der Täter die Waffe mit den Füßen auf den Inhaber richtete.

    • Wäschewaschen mal anders: Ohrwurm garantiert
      Letztes Update: 14:34 30.05.2020
      14:34 30.05.2020

      Wäschewaschen mal anders: Ohrwurm garantiert – Video

      Der bekannte YouTuber und US-Musiker Kurt Hugo Schneider hat den 80er-Jahre Klassiker von A-ha „Take On Me“ neu interpretiert. Dabei wurde die neue Version auf einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner gespielt.

    Zum Thema:

    Floyd-Proteste: Sputnik-Reporter dokumentiert Eskalation in Washington – Fotos und Videos
    Tankwagen fährt in Demonstranten-Menge in Minneapolis – Video
    „Schmutzige Methoden“: Moskau reagiert auf Vorwürfe der Einmischung in US-Proteste
    Horror-Pfingstsonntag in Stuttgart: Männer seilen Sofa ab – Balkon stürzt ein
    Tags:
    Kunstfluggruppe, Spiegel