09:08 20 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Putin inspiziert neuen Schützenpanzer auf Armata-Plattform

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    7575
    Abonnieren

    Der russische Staatschef Wladimir Putin hat am vergangenen Mittwoch Uralwagonsawod, eine der größten Maschinenbaufirmen Russlands, in Nischnij Tagil besucht, wo neue Schützenpanzer auf Basis der Armata-Plattform gebaut werden.

    „Ich habe mir den Panzer angeschaut, nicht zum ersten Mal, und erst jetzt habe ich den Schützenpanzer auf dieser Plattform (Armata Plattform – d.Red.) gesehen. So einen hat vermutlich kein anderes Land“, so Putin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russlands neuer Superpanzer T-14 “Armata”
    Angst vor Armata? Auch die Briten modernisieren ihre Panzer
    T-14 Armata: Bester Panzer der Welt zum Schnäppchenpreis
    Panzer Armata: Vorteile nun aus greifbarer Nähe
    Tags:
    Armata, Wladimir Putin, Nischni Tagil, Russland