00:33 23 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Im Selbstbau-Panzer durch sibirischen Schnee: Russischer Lada jetzt auf Gleisketten

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1452
    Abonnieren

    Der Hobby-Mechaniker Andrej Romanow aus Omsk in Westsibirien hat seinem alten Lada-Wagen ein neues Leben gegeben, indem er sein Gefährt auf Gleisketten gestellt hat. Jetzt ist der Lada nicht nur fahr-, sondern sogar wintertauglich.

    Sein neuer Geländewagen „Marke Eigenbau“ kann eine Geschwindigkeit von bis zu 65 km/h erreichen und verbraucht 16 Liter Benzin auf 100 Kilometer.

    „Das ist ein brauchbares Fahrzeug“, so der Entwickler.

    Als Nächstes will er einen Rollstuhl für einen körperlich behinderten Dorfgenossen mit Gleisketten ausstatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russland versinkt im Schnee: Schützenpanzerwagen eilen zu Hilfe - VIDEO
    Gewagtes Manöver auf dünnem Eis: Angler versenkt Geländewagen
    Neues russisches Geländefahrzeug „Ruslan“ begeistert westliche Medien - VIDEO
    Zentralrussland in der Gewalt von Wirbelsturm „Daniella“
    Tags:
    Andrej Romanow, Omsk, Sibirien, Russland