04:03 16 Dezember 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Minirock mit Todesfolge

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    3217

    In der chinesischen Stadt Loudi hat ein Rikscha-Fahrer einen Fußgänger überfahren, weil er von einer Frau im Minirock abgelenkt wurde.

    Wie die Aufnahmen zeigen, hat direkt vor dem tödlichen Unfall eine Frau in einem kurzen Rock die Straße überquert. Dabei war der Fahrer völlig auf dieser Frau konzentriert, hat den Verkehr nicht mehr beachten können und so den Fußgänger übersehen.

    Dieser ist infolge der Kollision mit dem Fahrzeug zu Boden gefallen und wurde von der Rikscha überfahren, berichtet Mail Online.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Fußgänger rammt Bus: Mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe
    Horror-Crash: Range Rover stürzt 20 Meter von Hochstraße
    Schrecksekunde: Radler in die Luft geschleudert
    Fast vom Zug überrollt!
    Tags:
    Tod, Unfall, China