Widgets Magazine
16:24 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Malheur in Berlin: Merkel läuft Poroschenko für Händedruck hinterher

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    28517
    Abonnieren

    Bei dem Treffen mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin hat sich der ukrainische Präsidenten Petro Poroschenko einen Fauxpas geleistet. Der Zwischenfall wurde von mehreren Kameras festgehalten.

    Am Ende der Gespräche, nach der gemeinsamen Pressekonferenz, eilt Poroschenko – offenbar aus Freude über die versprochene Finanzhilfe – davon und vergisst, der deutschen Kanzlerin die Hand zu drücken, was ein Verstoß gegen das Protokoll ist.

    Merkel musste Poroschenko buchstäblich hinterherlaufen, um ihn aufzuhalten. Das protokollgemäße Händedrücken fand mit einem Lächeln beider Politiker statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Merkel sagt Ukraine weitere deutsche Unterstützung zu
    Merkel und IWF-Chefin Lagarde vereinbaren Finanzhilfe für Ukraine
    Wegen Ukraine-Krise gibt Deutschland 20 Mio. Euro zusätzlich für Militärmanöver aus
    „Merkel“-Auftritt sorgt für Verwirrung im EU-Parlament
    Tags:
    Petro Poroschenko, Angela Merkel, Deutschland, Ukraine