08:05 15 November 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Mit voller Ausrüstung im Wasser: Beinharte Übungen bei der Baltischen Flotte

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 204
    Abonnieren

    In Kaliningrad fand ein Schwimmwettbewerb der Baltischen Flotte mit voller Ausrüstung und Waffen statt. Die Teilnehmer waren Marinesoldaten, die mit Maschinenpistolen und schweren Kampfstiefeln am Gürtel 100 Meter schwimmen mussten.

    Wenn ein Soldat ohne Schuh ankam oder die Maschinenpistole verlor, wurde das Ergebnis annulliert. Diese Übung soll die Ausdauer erhöhen. Sie lässt am eigenen Leib erleben, wie schwer es ist, sich nach der Überquerung eines Flusses in den Kampf zu stürzen. Der erste Preis ging an die motorisierten Schützen der Küstentruppen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russland schickt Kriegsschiffe von Schwarzmeer- und Kaspi-Flotte zu Übung - VIDEO
    Überraschungsübung für russisches Militär: Spezialeinheiten zeigen ihr Können
    Russische Luftlandetruppen demonstrieren ihre Einsatzbereitschaft - VIDEO
    Tags:
    Schwimmen, Übungen, Baltische Flotte, Kaliningrad, Russland