18:50 20 Juli 2018
SNA Radio
    Videoklub

    UFO-Enthusiasten entdecken „Sphinx“ auf dem Mars

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 159

    UFO-Theoretiker nehmen die meisten Aufnahmen, die der Mars-Rover Curiosity von der Oberfläche des Roten Planeten liefert, unter die Lupe. Nun glauben sie, dort eine „Sphinx“ entdeckt zu haben. Seit August 2012 ist der Rover Curiosity auf dem Mars und schickt unentwegt Fotos.

    Der Hobby-Astronom Joe White entdeckte durch sein scharfes Auge eine bizarre Fels-Formation, die sehr nah der großen Sphinx von Gizeh in Ägypten sieht.

    Das Bild wurde aus einer großen Entfernung aufgenommen, so dass erst bei der Verdunkelung des Fotos die Kontur des dem ägyptischen Monument ähnelnden Objektes in Erscheinung trat.

    „Ich verdunkelte die Aufnahme, um zu sehen, ob mir das hilft, und der Umriss auf dem Bildschirm fiel mir sofort auf“, so Joe White.

    Zum Thema:

    Virtuelle Mars-Erkundung: Spaziergang über den Roten Planeten
    Nasa veröffentlicht neues Curiosity-Selfie
    Raumfahrt: NASA entwickelt Amöben-Roboter als „Mondfahrzeuge“
    NASA will Mars-Rätsel gelöst haben - angeblich Wasser entdeckt
    Tags:
    Mars
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos