12:09 21 September 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Survival-Quest: Fischer retten sich panisch von abgebrochener Eisscholle

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    111
    Abonnieren

    Das in Russland so beliebte Eisangeln wird im Frühling besonders gefährlich, weil die Fischer sich ganz plötzlich auf einer losgebrochenen Eisscholle wiederfinden können.

    Dieses Video, das im Nordosten Russlands (im Magadan-Gebiet) gefilmt wurde, zeigt, wie Hunderte von Fischern panisch von einer abgebrochenen Eisscholle fliehen.

    Während die meisten versuchen, sich schnell zu retten und über die noch kleine Lücke zwischen den Eisschollen zu springen oder sie sogar mit einem Schneefahrzeug zu überqueren, packen andere ganz entspannt und ohne Hektik ihre Sachen.

    Auf den letzten Bildern sind einige Fischer zu sehen, die immer noch in Gefahr sind. Hoffentlich konnten sie sich noch rechtzeitig retten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Eiseskälte in Russland: Wenn selbst Wischwasser zu Eis erstarrt
    Eispanzern den Kampf angesagt: Russische Militärs bei Eissprengung - VIDEO
    Das Eis ist gebrochen: Traktor wird Eisbrecher und rettet Versorgungswege in Russland
    Auto mit Familie bricht auf Baikalsee im Eis ein
    Tags:
    Winter, Eisangeln, Russland