21:15 10 April 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2163
    Abonnieren

    Eine wilde Flucht-Aktion hat ein Schimpanse in der japanischen Stadt Sendai hingelegt. Chacha, ein ausgewachsenes Schimpansen-Männchen, war aus dem Yagiyama-Zoo geflüchtet.

    Gesichtet wurde er plötzlich mitten in der Stadt, als er auf Hochspannungsleitungen herumturnte. Der schlaue Schimpanse hat schnell einen Ersatz für die sonst so geliebten Dschungellianen gefunden – zum Klettern nutzte das Tier Stromleitungen.

    Über eine Stunde haben die Zoo-Mitarbeiter nach dem Affen gesucht. Passanten sichteten den Ausreißer auf einem Lichtmast, wie „Telegraph“ berichtet.

    Erst nachdem die Helfer Chacha betäubt hatten, konnten sie das ausgebüxte Tier einfangen und zurückbrangen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • A ring-tailed lemur and its babies are seen at the zoo in Cottbus, eastern Germany, on May 11, 2016
      Letztes Update: 19:58 09.04.2020
      19:58 09.04.2020

      Der kleine "COVID": Lemur im Safari-Park in Krasnodar – Video

      Im „Safari-Park“ der südrussischen Stadt Krasnodar ist ein Lemur-Baby zur Welt gekommen. Es hat einen sehr symbolischen Namen bekommen, der den Geist der heutigen Zeit ausdrückt. Doch im Vergleich zu seinem berühmten Namensvetter bringt der kleine Covid den Menschen bisher nur Freude, wie Sputnik in diesem Video zeigt.

    • Fisch (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:22 08.04.2020
      18:22 08.04.2020

      Neun Jahre nach Super-Gau: Fischmarkt bei Fukushima öffnet wieder – Video

      Ein Fischmarkt in der Küstenstadt Namie (Präfektur Fukushima) hat am Mittwoch neun Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima wieder geöffnet. Dies berichtet das Portal Nippon.com.

    • Nilpferd greift Krokodil mit Antilope im Maul an
      Letztes Update: 17:09 08.04.2020
      17:09 08.04.2020

      Nilpferd greift Krokodil mit Antilope im Maul an - Video

      Touristen in dem südafrikanischen Krüger-Nationalpark haben eine brutale Naturszene beobachtet. Ein Augenzeuge filmte, wie ein Nilpferd ein Krokodil attackierte, das sich zuvor eine Antilope geschnappt hatte.

    • Schwarzes Loch stößt Materiefontäne aus: Forscher zeigen Jet erstmals auf Video
      Letztes Update: 16:57 08.04.2020
      16:57 08.04.2020

      Schwarzes Loch stößt Materiefontäne aus: Forscher zeigen Jet erstmals auf Video

      Vor einem Jahr haben Wissenschaftler das erste Bild eines Schwarzen Loches präsentiert. Nun veröffentlichen die Forscher der sogenannten Event-Horizon-Teleskop-Kollaboration die Aufnahme eines Jets, eines Materiestrahls, der von einem supermassereichen Schwarzen Loch ausgestoßen wird, wie das Portal "Science Alert" berichtet.

    Zum Thema:

    Affe Fjodor tobt in Winter-Kuschel-Outfit durch den Schnee
    Knallige Scheibenaktion: Genervter Gorilla protestiert gegen Selfie
    Warum werfen diese Affen Steine gegen Bäume? Religiöses Verhalten vermutet
    Augenzeuge filmt brutalen Affen-Kampf
    Tags:
    Tiere, Japan