11:41 26 September 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Bis die Ohren bluten: Hollande-Besuch überfordert ägyptische Militärkapelle

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    10552
    Abonnieren

    Beim Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Hollande in Kairo hat die ägyptische Militärkapelle die Hymne des Gastlandes überraschend schief dargeboten.

    Ganz gelassen hat der französische Staatschef diesen Ohren-Graus neben dem ägyptischen Staatsoberhaupt Abdel Fattah al-Sisi bis zur letzten Note der Marseillaise ausgestanden.

    Die Musiker scheiterten vom ersten bis zum letzten Ton an der französischen Hymne. Hollande behielt trotzdem die Fassung und verzog keine Miene.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Oh, Kanada – Änderung der Hymne soll Frauen einbeziehen
    Peinliche Panne bei Gymnastik-WM in Stuttgart: Russen singen Nationalhymne a capella
    Wer kommt zu den TV-Polittalks? Neue Studie deckt „Cliquenbildung“ auf
    Moskau: OPCW überschritt im Fall Nawalny ihre Befugnisse
    Tags:
    François Hollande, Hymne, Marseillaise, Abdel Fattah al-Sisi, Frankreich, Ägypten