01:08 25 November 2017
SNA Radio
    Videoklub

    Ufo-Okkupanten auf der ISS: Live-Kamera filmt erneut Alien-Raumschiff

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 6045512428

    Im jüngsten ISS-Live-Stream wollen Alien-Jäger erneut ein Objekt unbekannter Herkunft entdeckt haben. Kurz nach der Sichtung dieses vermeintlich hufeisenförmigen UFOs wurde das Funksignal der Nasa-Übertragung unterbrochen.

    Kurz nach der Sichtung dieses vermeintlich hufeisenförmigen UFOs wurde das Funksignal der Nasa-Übertragung unterbrochen.

    via GIPHY

    Dies gab den Ufo-Enthusiasten erneut Stoff für Spekulationen über außerirdischen Besuch auf der Weltraumstation ISS.

    Die US-Weltraumbehörde dementiert jedoch unentwegt angebliche Beobachtungen unidentifizierbarer Objekte. Es handle sich dabei meist um "Reflexionen an den Scheiben der Raumstation: Teile der Station selbst oder Lichter von der Erde erscheinen in Fotos und Videos von der ISS wie Artefakte".

    Zum Thema:

    „Fliegende Untertasse“ aus UFO-Museum in USA entführt
    UFO-Experte: Google Maps zeigt geheimen Alien-Stützpunkt in den USA
    UFO-Enthusiasten entdecken „Sphinx“ auf dem Mars
    Sternstunden am Baikal: Komet, UFO oder was?
    Tags:
    UFO, Internationale Raumstation ISS, Weltraum

    Mehr Videos