06:11 23 Juni 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Kleinkind als Beute: Löwe will angreifen, und dann knallt es! VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 2918

    Der Zoo in der japanischen Stadt Chiba hat vor kurzem große Glasscheiben anbringen lassen, damit die Besucher die Tiere besser beobachten können. Dies ist auch für Raubtiere von Vorteil: So haben sie auch eine bessere Sicht auf die Menschen…

    Als dieses Kind in einem gelben Mäntelchen dem Tier den Rücken kehrte, rannte der Löwe auf den Kleinen zu und sprang mit weit geöffnetem Maul auf seine „Beute“, knallte aber mit voller Wucht gegen die Glasscheibe.

    Das Sicherheitsglas hielt der Attacke stand: dem Kleinen ist nichts passiert.

    Erst kürzlich war es in einem chilenischen Zoo zu einem tödlichen Zwischenfall gekommen, als ein 20-Jähriger unbekleidet mithilfe eines Seils in das Löwen-Gehege geklettert war. Die Raubkatzen hatten den Mann sofort angegriffen. Zoomitarbeiter hatten bei der Rettungsaktion zwei der Tiere erschossen. Der Mann war mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden.

    Zum Thema:

    Abenteuer in Südafrika: Camper von Löwen geweckt – VIDEO
    Löwenjunge und kleiner Puma halten Freundschaft
    Zoos auf der Krim züchten Tiger und Löwen für China
    Einmalige Entdeckung: Letzte Löwen Äthiopiens?
    Tags:
    Löwe, Zoo, Tiere, Japan
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos