15:42 20 Juni 2018
SNA Radio
    Videoklub

    Der 900-Grad-Mann: Tony Hawk wiederholt seine Bestleistung nach 17 Jahren – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 234

    Vor 17 Jahren hat der jetzt 48-jährige Extremsportler Tony Hawk ein neues Kapitel in der Skateboard-Geschichte aufgeschlagen, als er eine zweieinhalbfache Drehung um die Körperlängsachse (900°) in der Halfpipe hinlegt hat. Nun wagt er es, seinen 900°-Trick zu wiederholen.

    Nach ein paar misslungenen Einsätzen schafft er tatsächlich seinen 900-Grad-Sprung. Der Skateboard-Legende zufolge gelang ihm dieser Trick wahrscheinlich zum letzten Mal in seinem Leben.

    Der sogenannte „900°“ gilt als einer der schwierigsten Skateboard-Tricks in der Halfpipe überhaupt: Zuerst folgen zweieinhalb Umdrehungen um die eigene Achse, dann muss man noch sicher auf dem Brett landen und stehen bleiben.

    Nur noch 13 Skateboarder weltweit können diese unglaubliche 900-Grad-Drehung heute noch vollführen! Tony Hawk hatte sie erstmals am 27. Juni 1999 bei den X-Games in San Francisco präsentiert.

    Tags:
    Skateboard, Tony Hawk
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos