04:47 21 November 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Maschine k.o.: Hitzige Roboter-Schlacht wird zum YouTube-Hit

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1234
    Abonnieren

    Die Roboter „Blacksmith” (Schmied) und „Minotaur“ haben sich in der US-Show „BattleBots“ einen echt flammenden Kampf geliefert: So einen heißen nämlich, dass am Ende eine der Maschinen in Flammen aufging.

    In dem Video vom TV-Sender ABC bezwingt der sichtlich kleinere Minotaur den wesentlich einschüchternder wirkenden Schmied, obwohl dieser einen riesigen Hammer schwingt. Der Minotaur wiederum war mit einem Elektroschocker ausgestattet. Innerhalb von drei Tagen ist das Video bereits fast eine Million Mal geklickt worden.

    Bei der Show „BattleBots“ versuchen ferngesteuerte Robotern unter Aufsicht ihrer Konstrukteure,  sich gegenseitig zu vernichten. In den Kommentaren unter dem Video zeigten manche  Nutzer Mitleid für die Roboter und forderten, der „Gewalt“ ein Ende zu setzen.

    Nutzer „Nick Aiur“ schrieb: „Jahre später werden unsere Roboter-Herren dieses Video als Beweismittel für Folterungen ihrer Rasse verwenden“

    Das ist nicht das erste Mal, dass Menschen für Roboter Mitgefühl empfinden. Im Februar sorgte ein Video von Boston Dynamics für Aufruhr im Netz: In den Videos hatten Menschen Roboter geschubst und auf verschiedene Arten „gequält“. Viele Menschen drückten damals ihr Mitgefühl mit den Maschinen-Männchen aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Roboter übernehmen in Zukunft blutiges Kriegshandwerk - Experte
    Neues Medien-Zeitalter: Roboter ersetzen bei AP echte Journalisten
    Erster humanoider Roboter-Guide in Moskau präsentiert
    Tags:
    Kampf, Roboter, USA