02:20 20 November 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Russischer Metall-3D-Drucker kann die Produktion revolutionieren

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1224310
    Abonnieren

    Russland hat den ersten 3D-Drucker, der Metallteile drucken kann, bei der Ausstellung Innoprom 2016 in Jekaterinburg vorgestellt.

    Der Drucker kann komplizierte Metallteile herstellen. Als Rohstoff wird dabei ein spezielles Metallpulver eingesetzt, welches mit einem Laser bis zu 3.000 Grad Celsius erwärmt wird.

    „Der erste russische industrielle 3D-Drucker ist dafür bestimmt, Gegenstände aus Metallpulver, verschiedenen Legierungen, darunter auch Titan, Wolfram und sogar Vanadium anzufertigen“, sagte der Chef des Regionalen Ingenieur-Zentrums, Peter Moskvin.

    Innoprom 2016 ist eine der größten Industrie-Ausstellungen, die bis zum 14. Juli in Jekaterinburg stattfindet. Vertreter von fast 600 Firmen aus 70 Ländern weltweit sollen an der Veranstaltung teilnehmen. Bei der Ausstellung wurde auch die erste russische 3D-gedruckte Drohne präsentiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Tags:
    Metallindustrie, 3D-Drucker, Russland