20:51 28 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Verwaist durch Wilderer: Einmaliges russisches Internat rettet Bärenjunge – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    2491
    Abonnieren

    Der Film „Internat für Bären-Kinder” vom Dokumentarsender RTD (Russia Today Documentary) hat es in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ in die Shortlist der angesehenen internationalen The Grierson Awards geschafft.

    In dem Film geht es um das einmalige Internat für Bärenjungen der Familie von Walentin Paschetnow im Twerer Gebiet in Westrussland. Dort pflegen speziell ausgebildete Mitarbeiter Bären-Kinder, die wegen Wilderei ihre Eltern verloren haben oder von der Mutter verstoßen worden waren, um sie dann wieder in freie Wildbahn zu entlassen.

    Der offizielle Filmtitel auf Englisch lautet „Bear with me“. Der Titel ist ein Wortspiel: Er kann sowohl buchstäblich „ein Bär mit mir“ als auch als „Haben Sie Nachsicht“ verstanden werden.

    Neben RTD sind so renommierte Dokumentarfilmsender wie BBC One, Sky 1, Channel 4 und Channel 5 nominiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Von wegen Russland-Klischee: Riesen-Bär lebt 23 Jahre in russischer Familie - VIDEO
    Real oder Fake? Snowboarderin wird von riesigem Bär verfolgt – VIDEO
    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze – Fotos und Video
    Angesichts der Syrien-Krise: Nato erwägt zusätzliche Hilfe für Türkei
    Tags:
    Bär, Twer, Russland