15:59 19 September 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    39011
    Abonnieren

    Dieses Foto sorgt seit über einer Woche für Aufregung im Netz. Es zeigt einen besonderen Polizei-Einsatz in einem Park in Stockholm: In ausgefallener „Bikini-Uniform“ schnappt sich die Polizistin Mikaela Kellner einen Dieb, und das ist keine Undercover-Mission. Die Polizistin war privat vor Ort.

    Im Gespräch mit der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" hat die Polizeibeamtin den Vorfall später geschildert. Sie nahm in dem Stockholmer Park gemeinsam mit ihren Freundinnen ein Sonnenbad, als sich ihnen ein Mann näherte und eine Straßenzeitung anbot.

    Kurze Zeit später bemerkte eine der Frauen das Fehlen von ihrem Handy. Die Polizistin verfolgte den verdächtigen Mann und rang den Typen mit einem Polizeigriff nieder. Ein Passant hielt die Szene fest. Das Foto, das im Internet bereits die Runde gemacht hat, sammelte mehr als 20.000 Likes.

    „Ich hätte auch interveniert, wenn ich nackt gewesen wäre", stellte die Polizistin gegenüber der Zeitung klar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Die Russische Bodybuilder-Barby
    Knackige Kurven in Köln: Bikini-Mädels unter den Bodybuildern
    Weißrussische Bodybuilder
    Russische Bodybuilder in Madrid: Pumpen wie Arnie
    Tags:
    Frauen, Mikaela Kellner, Stockholm, Schweden