05:21 15 Juli 2020
SNA Radio
    Videoklub

    „Aviadarts 2016“: Atemberaubende Kunstflug-Show in Russland - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    382
    Abonnieren

    Im Rahmen der „Internationalen Armeespiele 2016“ ist der Luftstreitkräfte-Wettbewerb „Aviadarts 2016“ in der Nähe der russischen Stadt Rjasan veranstaltet worden.

    Russland wurde dort von den Kunstflugstaffeln „Russische Recken“, „Segler“ und „Flügel von Tavrida“ vertreten. Am Wettbewerb nahmen außerdem zahlreiche Transport- und Kampfflugzeuge, darunter auch Su-27, T-50, Jak 130s und Su-30, sowie verschiedene Hubschrauber-Modelle teil.

    Etwa 50 Besatzungen aus sieben Ländern — Weißrussland, Venezuela, Ägypten, Kasachstan, China, Serbien und Russland – gingen bei dem Militärwettkampf am Samstag in die Luft. Die Piloten traten in Kunstflug und Luftkampf sowie Zielbekämpfung  mit Kanonenfeuer, ungesteuerten Raketen und Bomben gegeneinander an. Transportflugzeuge und Hubschrauber mussten Frachtgüter zielgenau abwerfen.

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Trifft jedes Ziel in Russland“: Diese neuen Waffen entwickeln die USA
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    „Wer glaubt denn, dass die Bundesrepublik wirklich verteidigt wurde?“ - Gysi in Wehrpflicht-Debatte
    Tags:
    Wettbewerb, Kunstflug, Jak-130, T-50-Kampfjet, Su-27, Internationale Armeespiele 2016, Russland