Widgets Magazine
22:59 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Vom Ritter zum General: Rasanter Karrieresprung für einen Pinguin – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 164
    Abonnieren

    Sir Nils Olav, so heißt dieser kleine Pinguin aus dem Edinburgher Zoo, hat eine verlockende Beförderung angeboten bekommen – zum Brigadegeneral der norwegischen Garde. Die ungewöhnliche Zeremonie vom Montag hat mit allen „menschenmöglichen“ militärischen Ehren stattgefunden.

    Dies aber ist nicht die erste Auszeichnung für den Zoo-Liebling aus Schottland. 2008 war der Pinguin von Norwegens König bereits zum Ritter geschlagen worden und erhielt damit den Adelstitel. Seitdem darf sich das possierliche Tier Sir Nils Olav nennen.

    Der Grund für die hohen norwegischen Ehren für einen schottischen Pinguin erklärt eine lange Tradition: In den 70er-Jahren hatte die norwegische Königsgarde bei Schottlands größtem Musikfestival „Royal Edinburgh Military Tattoo“ teilgenommen. Ein „Vorfahre“ von Sir Nils Olav wurde dort damals zum Maskottchen der norwegischen Leibgarde. Seither wird jedes Mal beim Festivalbesuch ein Tier befördert.

    Die diesjährige Auszeichnung wurde vom norwegischen König Harald V. persönlich angeordnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Pinke Pinguine erobern Moskau - FOTO
    Schmutz-Schutz: Wozu brauchen Pinguine in Australien Pullover?
    Neugeborene Pinguin-Babys: Erste Schritte führen auf die Waage
    Zu Gast bei Pinguinen: Patriarch Kyrill besucht Antarktis
    Tags:
    Pinguin, Sir Nils Olav, Norwegen, Schottland