02:41 25 Februar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Russische Sportler: „Wir werden ohne Paralympics nicht weniger gut“ – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    6622
    Abonnieren

    In einem neuen Video haben russische Behindertensportler, die nicht zu den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro zugelassen worden sind, eine Botschaft an die Welt übermittelt.

    Das Video zeigt die Sportler beim Training, wobei sie trotz allem gute Leistungen zeigen.

    „Menschen regen sich oft über unwichtige Sachen auf. Sie verstehen nicht, was wahre Verzweiflung bedeutet. Sie wissen nicht, wie einfach es ist, glücklich zu sein“, so die Sportler.

    Ende August lehnte der Internationale Sportgerichtshof (CAS) die russische Klage gegen einen früheren IPC-Beschluss ab und bestätigte die Komplett-Sperre für Russland.

    Das IPC hatte zuvor alle russischen Athleten aufgrund eines Berichts der Welt-Anti-Doping-Agentur über ein angebliches russisches „Doping-Programm“ von den Paralympics in Rio ausgeschlossen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Ich koch vor Wut“: Vom geplatzten Traum gesperrter Paralympics-Sportlerin - VIDEO
    Russland-Aus für Paralympics: „Bild“, „Zeit“ & Co. jubilieren Schadenfreude
    „Warum rauben Sie uns den Paralympics-Traum?“- Sportlerin zu Russland-Aus VIDEO
    „Das hilft nicht weiter“ - Deutscher Jurist: „Ausschluss der Paralympics falsch“
    Tags:
    Sportler, Botschaft, Paralympics 2016, Rio de Janeiro, Russland