04:16 03 April 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Schockierendes Überwachungs-VIDEO: Fahrer macht alles auf seinem Weg zu Schrott

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 939
    Abonnieren

    Eine Überwachungskamera im US-Bundesstaat Wisconsin hat einen schockierenden Moment eingefangen, als ein mit halsbrecherischer Geschwindigkeit fahrender Mann die Kontrolle über sein Auto verliert, schreibt „The Daily Mail“.

    Der 35-jährige Mitch Forbush soll mindestens zwei Gebäude, einen Zaun, einen Lichtmast und einen Baum gerammt haben. Der Vorfall ereignete sich laut der Zeitung am 26. August.

    Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie ein weißes Fahrzeug mit rasender Geschwindigkeit auf dem Bürgersteig vorbeisaust und dabei ein Schild und einen Baum umfährt.

    Nach Schätzungen der Polizei war Forbush mit etwa 112 bis 160 Stundenkilometern unterwegs. Der Wagen hielt endlich an, als er gegen das Gebäude einer Buchhaltungsfirma prallte.

    Ob der Fahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss gestanden hatte, sei nicht bekannt. Laut der Polizei wurde Forbush bei dem Aufprall teilweise aus dem Fahrersitz geschleudert und erlitt Verletzungen. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Bisher sei keine Anklage erhoben worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    USA: Pickup-Fahrer bringt freche Biker ins Schwitzen - VIDEO
    Schockierende Unfall-Inszenierung: Chinese wirft sich gegen Bus - VIDEO
    „Unsere Zahlen sind Unsinn“ – Deutscher Chef des Weltärztebundes über Corona-Krise
    Tags:
    Zaun, Gebäude, Unfall, Auto, USA