19:00 22 Januar 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Historischer Fund: Erste Bilder von deutschem U-Boot-Wrack vor US-Küste – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1584
    Abonnieren

    Dieses atemberaubende Video zeigt erstmals Bilder des im Zweiten Weltkrieg versenkten deutschen U-Boots 576 und des US-Frachtschiffs „SS Bluefield“ vor der Küste des US-Bundesstaates North Carolina.

    Das Video wurde von der National Oceanic and Atmospheric Administration mehr als 70 Jahre nach der Schlacht veröffentlicht. Am 15. Juli 1942 hatte das deutsche U-Boot 576 das US-Frachtschiff „SS Bluefield“ versenkt. Am gleichen Tag wurde das U-Boot durch Wasserbomben zweier US-Kingfisher-Bomber und Geschützfeuer des bewaffneten US-Handelsschiffs „Unicoi“ beschädigt und ebenfalls versenkt.

    Diese Schlacht war eine von vielen nach Pearl Harbor, als deutsche U-Boote vor der Küste von North Carolina patrouillierten und Handelsschiffe und andere Wasserfahrzeuge unter Beschuss nahmen. Allein im Jahr 1942 wurden mehr als 80 Schiffe versenkt; es gab insgesamt mehr als 1.600 Tote.

    Die Wrackteile des deutschen U-Boots und des US-Frachtschiffs wurden 2014 bei einer Expedition der US-Wetter- und Ozeanografie-Behörde (NOAA) 48 Kilometer vor der Küste von North Carolina entdeckt. Diese sollen bis zum 6. September mit Datenbeschaffungs- und Visualisierungstechnik untersucht werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Haftars LNA meldet Abschuss türkischer Kampfdrohne nahe Tripolis – Fotos und Video
    Von hier aus startete die Drohne, die Soleimani tötete: Sizilien als US-Kriegsfront im Mittelmeer
    Habeck gegen Trump – Alle gegen Habeck
    Syrische Armee kontert Beschuss von Aleppo – Terroristen-Stellungen zerstört
    Tags:
    Wrack, Schiff, U-Boot, Zweiter Weltkrieg, North Carolina, USA, Deutschland