12:50 11 Dezember 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Vandalismus auf vier Beinen: „Kriminelle“ Hunde-Gruppe nimmt Auto auseinander - VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    4460
    Abonnieren

    Diese kuriose Szene hat sich in der Türkei abgespielt: Als der Automechaniker Cem Acar morgens zur Arbeit kam, fand er sein Auto in einem stark beschädigten Zustand vor. Doch die Identität der Täter hat den Mann mehr als die Tat selbst überrascht, schreibt die türkische Zeitung „Daily Sabah“.

    Als Acar sich später die Aufnahmen einer Überwachungskamera ansah, stellte er fest, dass das Auto von einer Hundegruppe attackiert wurde. In dem Video ist zu sehen, wie die Vierbeiner ohne ersichtlichen Grund auf das Auto losgehen. Die Tiere reißen dabei sogar die Stoßstange ab. Zudem sollen sie die Scheinwerfer zerbrochen und mehrere Kabeln durchgebissen haben.

    Der Automechaniker vermutete zuerst, dass die Hunde hinter einer Katze her waren, die sich unter dem Auto versteckt hatte. Doch auf den Aufnahmen ist keine Katze zu sehen. Die Reparaturarbeiten sollen dem Mann fast 5.000 türkische Lira (umgerechnet etwa 1.470 Euro) gekostet haben.

    „Ein Polizist hat mich lachend gefragt, ob ich Anzeige erstatten will“, wird der Türke von der Zeitung zitiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Hollywood-reifes Lächeln: Dieser Hund kann nicht aufhören zu grinsen – VIDEO
    Top 5 Survival-Tipps vom glücklichsten Hund der Welt - VIDEO
    Ukraine-Gipfel in Paris: Merkel soll Putin als Sieger bezeichnet haben
    Tags:
    Hund, Vandalismus, Auto, Türkei