18:27 19 November 2019
SNA Radio
    Videoklub

    Pelziger Bandit: Waschbär filmt sein eigenes Verbrechen – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    0 242
    Abonnieren

    Ein US-Student ist Opfer eines Waschbären geworden, der auf einem Uni-Campus dessen Handy geklaut hat. Der kleine Dieb wusste aber offenbar nicht, dass die Handykamera aktiviert war, und filmte so sein eigenes Verbrechen.

    Der kuriose Vorfall ereignete sich Medien zufolge auf dem Gelände der Bellarmine University im US-Bundestaat Kentucky, als der Student Guy Williams einen Waschbär mit Eicheln füttern wollte. Um das Ganze mit einer Kamera zu filmen, legte er sein Handy ins Gras. Doch der Waschbär zeigte wesentlich mehr Interesse am Gerät als am Futter.

    In dem Video ist zu sehen, wie das Tier das Handy mit den Zähnen schnappt und mit seiner Beute davonläuft. Wie der Amerikaner sein Smartphone zurückbekam, bleibt ein Rätsel. 

    Das Video wurde am Dienstag auf Twitter veröffentlicht und ist bereits mehr als 130.000 geteilt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Vandalismus auf vier Beinen: „Kriminelle“ Hunde-Gruppe nimmt Auto auseinander - VIDEO
    Dreistigkeit siegt: Adler klaut Fisch frisch von der Angel - VIDEO
    Katzen-Kleptomanie? Vierbeinerin in Neuseeland klaut Herrenwäsche
    Tags:
    Diebstahl, Handy, Waschbär, Kentucky, USA