04:12 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Videoklub

    Im Todes-Wagen: Türken streamen Highspeed-Crash live – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    21623
    Abonnieren

    Sonnenschein und laute Musik - nichts hat darauf hingedeutet, was für eine Wende diese Cabrio-Spritztour noch nimmt… mit einem tragischen Ende in Grabesstille.

    Der kleine Ausflug endet schrecklich: Einer der beiden Insassen hat aus dem Wagen aus eine Live-Übertagung geführt und so auch den schrecklichen Crash am Ende aufgenommen. Diese Aufnahmen, die der Beifahrer während der Fahrt per Periscope online ins Internet streamte, zeigen einen schlimmen Unfall auf der türkischen Autobahn Istanbul-Şile, wie die britische Zeitung „Daily Mail“ schreibt.

    Video: Highspeed „für alle“ — Lebensmüde Raser knacken 300-Tempo im Alltags-Verkehr

    Der Mitfahrer filmte um sich herum und zoomte dabei auch auf den Tacho, der schon über 150 Stundenkilometer zeigte. Kurz vor dem Unfall erfasste die Kamera einen gelben Truck. Wenige Momente später krachte das Cabrio mit Vollgas in den gelben Laster.

    Doch auch nach dem Aufprall lief der Stream weiter – ungefähr noch 40 Minuten nach dem Unfall, bis die Rettungskräfte eintreffen. Alle Verletzten wurden kurz darauf in Krankenhaus eingeliefert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Need for Speed: Russischer Lada toppt eigenes Tempolimit auf deutscher Autobahn
    On-Board-Kamera aus Rennwagen geschleudert - High-Speed-Überschlag gefilmt
    Der reine Speed von Formula Drift: Spritziger Kampf der Titanen
    Horror-Crash: Range Rover stürzt 20 Meter von Hochstraße
    Tags:
    Unfall, Periscope, Türkei