17:02 18 September 2020
SNA Radio
    Videoklub
    Zum Kurzlink
    US-Wahltag 2016 (79)
    8280
    Abonnieren

    Während der Stimmabgabe des Republikaners Donald Trump und seiner Frau Melania bei der US-Wahl 2016 haben Kameras vor Ort einen seltsamen Moment erfasst: Offenbar möglichst unauffällig versucht der 70-jährige Trump auf den Zettel seiner Gattin zu schielen. Ist das etwa Misstrauen gegenüber Melania?

    Diese Bilder von Trump, der beim Abstimmen in die Wahlkabine seiner Ehefrau herüberschaute, sorgen nun für viel Spott im Netz. Internet-User kommentieren wetteifernd die kuriose Szene.

    „Sieht aus, als wäre sich Trump nicht sicher, ob Melania auch wirklich für ihn stimmt“, so ein Twitter-Nutzer.

    ​„Dieses Foto sagt einfach alles aus“, schrieb ein anderer.

    ​Aber nicht nur Trump lässt die Augen beim Wahltag wandern, sondern auch sein Sohn Eric. Er wurde auch beim „Spicken“ bei seiner Frau Lara erwischt.

    „Wie der Vater, so der Sohn“, kommentierte ein Twitter-Nutzer die Szenen.

    ​„Wenn du die richtige Antwort kennst, aber auf de Test deines Freundes nachschaust, um sicherzugehen", erinnerte sich ein User an seine Schulzeit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Themen:
    US-Wahltag 2016 (79)

    Zum Thema:

    „45. Präsident“: Trump auf Empire State Building projiziert - VIDEO
    Secret Service kutschiert „süßen Trump“ durch New York – VIDEO
    Justizminister Maas zu Trump-Sieg: Kein Weltuntergang, aber…
    Putin gratuliert Trump: US-Russland-Krise überwinden – für globale Sicherheit
    Tags:
    US-Präsidentschaftswahl 2016, Melania Trump, Donald Trump, USA