SNA Radio
    Videoklub

    Eifersucht höchster Entwicklungsstufe: Amerikaner filmt Frau beim Betrügen mit Drohne

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    26112
    Abonnieren

    Dieser eifersüchtige US-Amerikaner hat eine Drohne zur Überwachung der eigenen Ehefrau eingesetzt. Dabei sind seine schlimmsten Befürchtungen wahr geworden: Statt zur Arbeit läuft seine Frau direkt zu ihrem Lover.

    Aus 60 Meter Höhe beobachtete der betrogene Ehemann mit einer Drohne, wie seine Frau zu ihrer neuen Affäre ins Auto stieg. Aber das war noch nicht alles – zuvor hatte sie den Liebhaber mit einem Kuss begrüßt. Den Videobeweis hat der Amerikaner auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht.

    „Achtzehn verdammte Jahre! Achtzehn Jahre und du hast alles einfach weggeworfen!“, schreit der Mann am Ende seines Videos kochend vor Wut und schlägt schließlich auf den Tisch. „Ich dachte, wir hatten eine gute Ehe – scheinbar nicht. Achtzehn Jahre, f*** dich!“

    Mehr zum Thema: In diesem Alter ist das Fremdgeh-Risiko am größten

    Bei vielen Usern erweckte das dramatische Drohnen-Video Mitleid mit dem betrogenen Ehemann, wobei andere von dem gelieferten Bildmaterial nicht überzeugt waren. Manche äußerten sogar ihre Zweifel, dass der Clip tatsächlich echt sei.

    So soll dieser betrogene Mann in früheren Kommentaren auf dem Online-Forum Reddit, wo man Inhalte teilt und diese kommentiert, zugegeben haben, dass er mit der Werbung auf seinem YouTube-Kanal einfach Geld verdiene.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Seitensprung – ja oder nein? Levada sondiert moralische Grundfesten der Russen
    Fast zwei Drittel der Russen halten Seitensprünge für inakzeptabel - Umfrage
    Kuwait: Wie der Papagei der Frau den Seitensprung des Mannes petzte
    „Bild“ denunziert Drosten – und verbreitet dabei dreiste Fake-News
    Tags:
    Drohne, USA