SNA Radio
    Videoklub

    Weißrusse springt 25 Meter tief und zielgenau in Sauerrahm – VIDEO

    Videoklub
    Zum Kurzlink
    1252

    Der weißrussische Bungee-Jumper Nikolai Glassowskij hat einen berühmten Guinness-Rekord des Briten Simon Berry wiederholt, allerdings mit Schwerpunkt auf slawischen Delikatessen.

    Der 24-jährige Brite ließ sich zuvor aus 73 Metern Höhe fallen, um einen Rekord aufzustellen. Während des Sprunges gelang es ihm, in unmittelbarer Nähe zum Boden ganz präzise ein Guetzli in eine Teetasse zu tunken.

    Nun hat sein Kollege aus Weißrussland den Trick wiederholt. Er sprang aus 25 Metern Höhe und tunkte dabei Reibekuchen in Sauerrahm. Und das mit Erfolg – guten Appetit!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Kick“ bis kurz vor den Tod: Mädchen bei Bungee-Jump gegen Felsen geschlagen
    Auf 200 Meter Höhe: Österreicher fährt Rad auf schmalem Zaun über Abgrund – VIDEO
    Weltrekord an der Weltspitze: 51-jähriger Russe springt von Himalaya-Gipfel - VIDEO
    Alpin-Adrenalin: So geht man zwischen den Gipfeln spazieren - VIDEO
    Tags:
    Bungee Jumping, Weißrussland